fix it – Reparieren ist nachhaltig #4

Linkparty Mai 2015

Herzlich willkommen zur neuen Linkparty “fix it – reparieren ist nachhaltig” im Mai 2015.

Ausführliche Informationen dazu findest Du hier, da gibt es die Anleitung aber auch die Verlinkung zu allen bisherigen Blogparaden.

Müll reduzieren durch Reparieren – mein Beitrag im Mai

Beim Wegräumen meiner Wintersachen habe ich entdeckt, dass mein warmer Strickpulli ein Loch hat. Bevor ich ihn nun in den Sommerschlaf geschickt habe, wollte ich ihn natürlich noch nähen.

Strickpulli Loch collage1

Eine Analyse ist bei jeder Reparatur wichtig

Zuerst muss man einmal prüfen, ob sich tatsächlich ein Loch gebildet hat oder ob bloß ein Faden gerissen ist. Im letzteren Fall reicht es, wenn man die beiden Teile zusammen näht.

Würde man bei einem richtigen Loch jedoch einfach nur die Ränder zusammen nähen, bilden sich unschöne Falten bzw. Wölbungen und dann ist das Teil eigentlich nur noch für zu Hause brauchbar.

Ich hatte Glück

Es war kein richtiges Loch und ich konnte einfach die beiden Ränder miteinander vernähen. Das wichtigste ist, dass man wirklich alle Maschen auffängt und miteinander vernäht, weil sich sonst Laufmaschen bilden können.

Damit ich alles besser sehen kann, verwende ich einen Stopfpilz, der wirklich schon uralt ist.

Auf den Fotos kannst Du genau sehen, wie ich es gemacht habe.

Strickpulli Loch collage

Nur zum Stopfen von richtigen Löchern verwende ich Stopfgarn, sonst benutze ich einfach Nähseide, weil ich finde, dass das am unauffälligsten ist.

So ein Loch ist für jemanden, der Kleidungsstücke immer wieder einmal repariert keine große Sache, aber ich weiß aus verlässlicher Quelle, dass es bei vielen Jugendlichen nicht mehr selbstverständlich ist, dass Löcher zugenäht werden. Lieber wirft man das Teil weg und kauft etwas Neues.

Das finde ich sehr schade. Ein kleines Loch zuzunähen ist wirklich keine Hexerei.

Strickpulli Loch collage2

Linkparty:


Banner fix itGerne kannst Du 1 Monat lang Deine Reparaturbeiträge hier verlinken.

Wer also selbst Beiträge zum Thema “fix it – reparieren ist nachhaltig” auf seinem Blog veröffentlicht, kann diese hier über “inlinkz” oder in den Kommentaren verlinken.

fix it – Reparieren ist nachhaltig #4

Durch Anklicken des Linkbuttons kannst Du sowohl selbst Beiträge verlinken als auch alle verlinkten Beiträge sehen!

Zusätzlich werde ich auf meiner Pinterest-Pinwand “fix it – Mai 2015″ alle Bilder samt Verlinkungen für Dich sammeln. Am Ende des Monats wird das Pinboard auch im Monatsrückblick zu sehen sein.

Das Banner kann gerne auf den eigenen Blog mitgenommen werden. Bitte setze in Deinem Artikel einen Backlink zu diesem Blogbeitrag.

Mit der Aktion “fix it – reparieren ist nachhaltig” möchte ich andere dazu motivieren, Dinge zu reparieren statt sie wegzuwerfen.

Egal ob Kleidungsstück, elektronisches Gerät oder ein Möbelstück – verlängere das Leben von Dingen durch Reparatur und trage so zur Schonung der Ressourcen unserer Erde bei.


wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Alles über das 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
Sleater-Kinney: Kleine Hoffnung, großer Wille
wallpaper-1019588
Date A Live Staffel 2 Vol. 1: Mittlerweile auch bei Amazon vorbestellbar
wallpaper-1019588
VF Mix 162: Al Jarreau by Cassy
wallpaper-1019588
Haufenweise Lebensräume