FITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER

    FITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER

Grundsätzlich hole ich mir alle wichtigen und essenziellen Nährstoffe, die mein Körper für Gesundheit und sportliche wie geistige Leistung braucht, über eine naturbelassene und qualitativ hochwertige Ernährung. Dabei orientiere ich mich am Clean Eating Konzept. In sehr trainingsintensiven Zeiten unterstütze ich ihn allerdings auch über die Ernährung hinaus. Denn genau jetzt braucht der Körper eine extra Portion an Nährstoffen, um das Mehr an Belastung ausgleichen zu können.

Besonders Proteine bzw. Eiweiße sind jetzt gefragt. Sie sind der Baunährstoff unseres Organismus und unterstützen ihn bei Muskeldefinition und -erhalt, aber auch bei Leistungssteigerung und Regeneration.

Natürliche Eiweißquellen, wie z.B. Fleisch, Fisch, Eier und Quark bieten Dir einen hohen Anteil an natürlichen und hochwertigem Protein. Du kannst Eiweiß aber auch in pulverisierter Form als Nahrungsergänzungsmittel kaufen. Und wie der Name schon sagt, sollte es lediglich als Ergänzung sinnvoll eingesetzt werden und eine gesunde, ausgewogenen Ernährung natürlich nicht ersetzen.

Worauf ist beim Kauf zu achten

Billige Präparate enthalten häufig minderwertige Inhaltsstoffe und bringen nicht selten einen großen Anteil an Zucker mit sich. Also vorsicht! Sonst sind die hart abtrainierten Kalorien direkt wieder drauf.

Besonders hochwertiges Protein kannst Du in Form von Isolat kaufen, das nur ein Minimum an Kohlenhydraten und Fett enthält, dafür allerdings etwas teurer ist. Ich greife gerne zu den Produkte von AM SportFITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER und verwende zur Zeit am liebsten das Whey Proteinpulver.

Was ist Whey Protein?

Zu deutsch bedeutet Whey Protein nichts anderes als Molkenprotein. Es ist bekannt für seine schnelle Verfügbarkeit im Körper und dem hohen Anteil an essenziellen Aminosäuren. Deswegen ist dieses Protein auch ideal im Anschluss an körperliche Belastungen in Form von Kraft- und auch Ausdauertraining. Bereits 30 Minuten nach der Einnahme von Whey Protein ist ein Großteil der Aminosäuren im Körper resorbiert und im Blut gelöst. Die direkte Verfügbarkeit essentieller Aminosäuren im Blut begünstigt positiv die Stoffwechselprozesse und beschleunigt zudem die Proteinsynthese, um anabole (muskelaufbauende) Prozesse im Körper abzuwickeln.

FITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER

Waffel-Burger mit Whey Protein -
perfekte Mahlzeit nach dem Training

Waffel-Burger eignen sich hervorragend, um Proteinpulver mit unterzumischen. Und seitdem wir ein neues Waffeleisen (KitchenAid Partisan)FITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER haben, nutze ich natürlich jede Situation aus, um leckere Waffel-Burger zu backen. Du kannst daraus aber auch Pfannkuchen zubereiten, das geht auch. Wenn Du es weniger aufwändig magst, dann lässt sich Proteinpulver auch sehr gut ins Müsli rühren. In diesem Post erzähle ich Dir dazu mehr >>

Das brauchst Du für ca. 3-4 Waffel-Burger
  • 50 g Kokosöl
  • 200 ml Mandelmilch
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 2 Eier
  • 2 Eiklar
  • 150 g Mandelmehl
  • 100 g AMSPORT Whey Protein, Vanille
  • 40 g Quark
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 5 g Backpulver
FITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER So geht's
  1. Das Eiklar vom Eigelb trennen und in eine Schüssel geben. Die zwei anderen Eier dazugeben und alles verquirlen
  2. Das Koksöl erwärmen, damit es flüssig wird und hinzugeben
  3. Alle weiteren Zutaten nach und nach hinzugeben und mit einem Stabmixer FITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGERoder HandrührerFITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER vermischen
  4. Das Waffeleisen vorheizen und den Teig für die Waffel-Burger portionsweise im Waffeleisen backen. Das Waffeleisen brauchst Du normaler Weise nicht einfetten, wenn es eine Beschichtung hat. Zudem ist im Teig bereits Öl enthalten und beugt Festkleben vor
  5. Die Waffel-Burger nach belieben garnieren (z.B. Kokosflocken, Blaubeeren, Erdbeeren, Agavendicksaft oder Vanillesoße). Da das Proteinpulver einen Vanillegeschmack hat, mag ich die Waffel-Burger am liebsten pur

So, und jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbacken. Ich hoffe, Dir schmeckt es genauso lecker wie mir. Die Waffel-Burger sind übrigens sehr sättigend!

Ich freu mich wie immer über Deinen Kommentar mit Anregungen, Ideen, Rezepten oder auch einfach nur einem Gruß.

Deine Jule

FITFOOD: PROTEINREICHE WAFFEL-BURGER