Fiat ruft Doblo in die Werkstatt zurück

Rückruf von Fiat, wegen eines fehlerhaften Stabilisators an der Vorderachse werden deutschlandweit 1.305 Autos der Marke Fiat Doblo in die Werkstatt zurück gerufen.

fiat-logo

Betroffen von dem Rückruf sind sowohl die PKW Versionen Panorama als auch die Nutzfahrzeugausführung Cargo.

Bei rund 1.305 Fahrzeugen aus dem Produktionszeitraum von August 2009 bis Februar 2010 kann der Stabilisator aufgrund eines Fertigungsfehlers nach längerer Belastung brechen.

Das würde zu einer deutlichen Änderung des Fahrverhaltens führen.

In der Werkstatt wird das defekte Bauteil für den Autobesitzer kostenlos ausgetauscht, der Hersteller setzt für diesen Teileaustausch rund 2,5 Stunden an.

Das Kraftfahrbundesamt (KBA) ist schon informiert.


wallpaper-1019588
Auf ins Abenteuer Schule ! - Die neuen duo- Schulboxen 2018 sind da! + Verlosung!
wallpaper-1019588
Belgisch - Bio - Cool! Liv + Lou Lieblings-Herbst/ Winter-Styles
wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights auf dem Maifeld Derby 2018 (2/2)
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
{Gewinnspiel} Neutrogena und bebe Ostern 🐇
wallpaper-1019588
Kannibalensnack
wallpaper-1019588
Radikales Sparprogramm bei Media Saturn
wallpaper-1019588
Solo Travel – Wie bekomme ich ein Visum für Indien?