Festtagspastete

FesttagspasteteDiesmal gibt es eine leckere Pastete aus Linsen und viel Gemüse. Ich finde das ist eine willkommene Abwechslung zu Seitan- und Tofubraten, die zu Weihnachten gerne mal auf dem veganen Buffet landen. Eine ähnliche Version hatte ich zu den Anfangszeiten von Koch's vegan gemacht, doch die neue Version gefällt mir sehr viel besser, da sie noch viel saftiger ist. Das ist auch der Grund weshalb ihr dieses Rezept auch in der Weihnachtsrezeptesammlung findet. Die Pastete findet ihr unten auch einzelnd zum Runterladen und Ausdrucken wenn ihr möchtet.
Viel Spaß beim Nachkochen und bis zum nächsten veganen Kochenende

Dieses Rezept ist Teil der Weihnachts-RezeptesammlungDieses Rezept als PDF runterladen und ausdrucken

Koch's vegan bei Patreon unterstützen. Jede Rezept-PDF gratis!
Oder per Paypal
Auch als Ebook

Zutaten:
150 g rote Linsen, 50 ml Wasser,
etwas Chili, 1/2 TL Salz,
100 g Möhren, 150 g Zucchini,
100 g gesch. Kartoffeln, 1 Zwiebel,
80 g Pilze, 2 EL Olivenöl,
1 TL Salz, 1 TL Oregano,
1/2 TL Paprikapulver,
Blätterteig, etwas Pflanzenmilch


wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Ni no Kuni erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Wir stockalperten
wallpaper-1019588
Freelancing und Reisen: Mit diesen 7 Regeln klappt’s ohne Probleme
wallpaper-1019588
China: Internetzugang nur gegen Gesichtsscan
wallpaper-1019588
Madrid lässt nicht zu, dass die Balearen im Kampf gegen Kunststoff die Führung übernehmen