Fenster61: York Wegerhoff — Berlin#

Fenster61: York Wegerhoff — Berlin#In York Wegerhoffs fotografischen “short stories” steht das nächtliche Berlin im Mittelpunkt. Seine Aufnahmen erzählen von Stille und großstädtischer Atmosphäre, von Augenblicken der Ruhe und der Verlassenheit, in einer sich ständig bewegenden Metropole. Im Einfluss seiner nächtlichen Fahrten als Taxifahrer in Berlin entstanden ab 2002 die ersten Aufnahmen der Schwarz-Weiss-Serie “Berlin#”. In den Inszenierungen kehrt York an Orte des Straßenlebens zurück und erzählt mit der Kamera von flüchtigen Situationen und Begegnungen seines Berlins, mit leeren und geheimnisvollen Straßen.

FENSTER61 nutzt eine ca. 2×2 Meter große Schaufensterfläche an der sehr belebten Torstraße 61, Nähe U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz, in Berlin-Mitte. In monatlich wechselnden Ausstellungen werden seit Oktober 2005 Fotografinnen und Fotografen präsentiert, deren Arbeiten sich mehr oder weniger stark mit Berlin auseinandersetzen.  FENSTER61 ist keine Galerie und hat keine Öffnungszeiten. Das Fenster ist rund um die Uhr einsehbar und wird die Nacht über beleuchtet.

Quelle: Fenster 61

Wann und wo

Fenster61 / Fenster für Fotoprojekte
Torstraße 61
10119 Berlin

13. November bis 17. Dezember 2013


wallpaper-1019588
Frieren – Nach dem Ende der Reise: Prequel-Novel angekündigt
wallpaper-1019588
Coffee Moon: Manga-Reihe endet diesen Monat
wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung
wallpaper-1019588
EA FC 24 Serie A POTM-Februarnominierte: Alles, was du wissen musst