Felix Reis Snacks


Felix Reis Snacks
Die Mamas und Papas unter euch kennen Felix den Hasen ganz sicher. Falls ihr Felix noch nicht kennt, dann gibt es hier eine kurze Zusammenfassung:
Angefangen hat alles 1994, als die Kinderbuchautorin Annette Langen und die Illustratorin Constanza Droop in ihrem ersten gemeinsamen Buch „Briefe von Felix“ den reiselustigen Kuschelhasen und seine Freundin Sophie zum Leben erweckten. Seitdem erobert Felix, der seiner Besitzerin immer mal wieder aus Versehen abhanden kommt, um dann aufregende Abenteuer zu erleben, die Herzen der Kinder in aller Welt.
Beim heutigen Streifzug durch den Biomarkt habe ich die Reiswaffeln von Felix entdeckt. ich finde Die kleinen Waffeln genial, denn die üblichen großen Waffeln werden (zumindest von meinen Kindern) nie ganz verputzt. Ständig habe ich angebissene, zerbröselte Reiswaffeln in meiner Jacken- oder Handtasche. Kommt euch das bekannt vor? Von den kleinen Waffeln nehmen sich die Kinder 2 - 3 Stück und essen sie komplett auf, von der Menge reicht es ihnen vollkommen. 


Felix Reis Snacks
Felix Reis Snacks
Felix Reis Snacks

Vor allem die Reiswaffeln mit Himbeere Blaubeere ist schon rein optisch ein Hingucker und mal etwas anderes zum Snacken. Kinder die auf Erdnüsse, Baumnüsse oder Gluten verzichten müssen, können die Felix Reiswaffeln bedenkenlos naschen. Der Hersteller Continental Bakeries weist auf mögliche Spuren von  Milch und Sesam hin. 

Die Reiswaffeln gibt es in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen: 

Apfel und Zimt, sowie Himbeere Blaubeere. Beide Varianten kommen ganz ohne Zucker aus, sie sind lediglich mit Fruchtsaft gesüßt und enthalten zudem kein Salz. Weitere Zutaten sind: Vollkornreis, Apfelsaftkonzentrat bzw. Himbeersaftkonzentrat/Blaubeersaftkonzentrat, Zimt, Bourbon Vanille, sowie Vitamin B1. 

Hier gibt es mehr von Felix zu entdecken und die glutenfreien Reis Snacks habe ich übrigens bei der Bio Company gekauft.

our new clean habits