Feigen in Wein mit Kardamon

Feigen in Wein mit KardamonEs ist Feigen Zeit in Griechenland und der Baum im Garten ist mit reifen Feigen übersät. Ich koche die Feigen gerne mit etwas Wein, lasse sie dann auskühlen und serviere sie als Nachspeise. Es geht schnell und einfach und beim Kochen wird die Schale der Feigen so weich, dass man diese nicht zu schälen braucht.

Backzeit: 40 Minuten

einfaches Rezept

Zutaten für 6 Portionen:

  • 18 Feigen, grün
  • 1/2 Liter Rose
  • 5 Kardamonkapseln
  • 6 El Honig
  • eine Prise Salz

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Feigen waschen und in eine Auflaufform geben. Dann den Honig und das Salz dazu geben und mit dem Rose aufgießen.

Die Auflaufform in den Ofen geben und etwa 30 Minuten backen.

Dann die Form aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Flüssigkeit sollte großteils verdampft sein. Es bildet sich ein intensiver Sirup.

Die Feigen bei Raumtemberatur servieren.


wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung