Feigen-Basilikum-Crostini.

Feigen-Basilikum-Crostini.Feigen-Basilikum-Crostini.Feigen-Basilikum-Crostini.
Feigen-Basilikum-Crostini
Heute gibt es wieder ein tolles Rezept, bei dem ihr euer altes Baguette oder Brot aufbrauchen könnt. Und das Beste, es schmeckt nicht nur, sondern ist in nur 15 Minuten servierfertig!Zutaten:Baguette vom VortagSchmandBasilikum nach GeschmackSalzPfefferFeigen
Das Baguette in Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, die Blätter abzupfen und zusammen mit dem Schmand fein pürieren. Salzen und Pfeffern. Die Masse gleichmäßig auf den Baguettescheiben verteilen.
Die Feigen waschen, in Scheiben schneiden und auf die Baguettescheiben legen. Salzen und Pfeffern und bei 175° C ca. 8-10 Minuten goldgelb backen.
Feigen-Basilikum-Crostini.Feigen-Basilikum-Crostini.

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ringelnatter
wallpaper-1019588
Vereiert
wallpaper-1019588
Meditation für Geist und Seele
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche!
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zu Harry Potter Wizards Unite veröffentlicht
wallpaper-1019588
DIY Flammen Kürbis schnitzen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Drei Modelle scheinen geplant zu sein
wallpaper-1019588
Weniger ist mehr