Fashion: Alles eine Frage der Accessoires

Fashion: Alles eine Frage der Accessoires
Wie wichtig Accessoires sind, um ein Outfit zu einem wirklichen Look werden zu lassen, las ich vor Kurzem in einem Interview mit Olivia Palermo. Und ich kann ihr nur Recht geben. Die Lieblingsbluejeans kombiniert zur schlichten H&M Bluse wird schnell langweilig und ist nichts Besonderes. Mit den richtigen Accessoires kann jedoch auch ein simpler Look schnell zum Hingucker werden und Basicteilen eine besondere und individuelle Note verliehen werden. Vielleicht ist das sogar die größte Kunst in der Mode: Durch kleine Details den entscheidenden Unterschied schaffen. 
Fashion: Alles eine Frage der Accessoires
Natürlich kann man ganz einfach auf auffällige Accessoires setzen. Die pinken Pumps zum ganz schwarzen Look, der Hingucker in Form der extragroßen Designertasche oder schlichtweg die Statementkette, werden die Blicke auf sich ziehen und Einfluss auf die Wahrnehmung des Outfits haben. Und ich oute mich auch als Fan solche Kombinationen. Dennoch ist es natürlich viel subtiler und vielleicht deshalb zeitweise auch etwas interessanter, wenn man auf zurückhaltendere Schmuckstücke zurückgreift, die ihre Wirkung erst auf den zweiten Blick erzielen. Filigrane Armbänder zur derben Lederjacke oder eine klassische Uhr zu den Lieblingssneakern sind bei Weitem unauffälliger, erzielen aber ebenso Wirkung.
Fashion: Alles eine Frage der Accessoires
Mittlerweile greife ich persönlich lieber auf etwas hochwertigeren Schmuck zurück. So oft und so viel Schmuck trage ich entweder aus Vergesslichkeit oder aber aus Bequemlichkeit ohnehin nicht mehr. Deshalb lege ich nur bedingt Wert auf Masse. Eine Auswahl möchte ich natürlich trotzdem haben, aber es soll nicht schon beim Tragen kaputtgehen oder nach dem Händewäschen direkt rosten. Hochwertiger und dennoch bezahlbarer Schmuck lässt sich zum Beispiel bei Christ finden.
Fashion: Alles eine Frage der AccessoiresFashion: Alles eine Frage der Accessoires
Und so zogen vor nicht allzu langer Zeit zwei neue Schmuckstücke bei mir ein, die mich mit Sicherheit lange Zeit begleiten werden. Das Armband von Fossil war ein Geschenk meiner Mama und die Daniel Wellington Uhr schenkte ich mir selbst zur bestandenen Bachelorarbeit. Beide Stücke weisen Elemente in Roségold auf, ein Trend, der genau meinen Geschmack trifft.
Fashion: Alles eine Frage der Accessoires
Und wie steht’s mit euch? Seid auch ihr dem Trend Roségold verfallen? Und setzt ihr eher auf klasse oder Masse? 
Fashion: Alles eine Frage der AccessoiresFashion: Alles eine Frage der Accessoires Jacke, Bluse, Hose - H&M // Schuhe - Vans // Tasche - MiuMiu // Armband - Fossil // Uhr - Daniel Wellington // Ketten - H&M

wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Meer zum Trinken
wallpaper-1019588
Studium Steuerrecht
wallpaper-1019588
Magical Doremi-Anime erscheint hierzulande nochmal als Gesamtedition
wallpaper-1019588
FEHM: Endlich zum Punkt
wallpaper-1019588
Work hard play hard – Pausen richtig setzen | Quickie
wallpaper-1019588
5. Hinkelstein Wandermarathon – rein in die Extremwanderungssaison
wallpaper-1019588
Rosalía: Brennende Mühlen