Farbenprächtiger Herbst in Neuseeland

Central Otago – Gestern und Heute

Während im 19ten Jahrhundert viele der Bewohner versuchten im Central Otago Goldrausch ihr Vermögen zu machen, entwickelte sich im 20ten Jahrhundert die Schafszucht, der Steinfrüchteanbau und Tourismus zu den Hauptverdienern der Region. In den letzten Jahren haben sich auch noch Rotwildzucht und Weinanbau hinzugesellt und dort eine facettenreiche Wirtschaft geschaffen.

Extreme soweit das Auge reichtPanorama-ButcherDam

Die Gegend mit ihren hohen Gebirgszügen und weiten Ebenen ist berühmt berüchtigt für ihre klar abgegrenzten Jahreszeiten mit extremen Temperaturschwankungen: die Sommer sind heiss und trocken (Rekord Hoch 42.4° C in 1973) und die Winter kalt und auch trocken (Rekord Tief -21.6°C in 1995)! Dies bedeutet nicht nur, dass jede Saison den Besuchern eine spektakuläre Ansicht bieten kann, sondern auch das Wintersport hier garantiert stattfindet. Mehr oder weniger garantiert natürlich, das Wetter kann jedem mal einen Strich durch die Rechnung machen.

Sehenswürdigkeiten in der Clutha River Gegend

Old gold workings, St. Bathans, Otago, New Zealand by Phillip Capper from Wellington, New Zealand - Old gold workings, St. Bathan's, Otago, New Zealand, May 2007UploadIm Winter werden nach wie vor alle klassischen und modernen Variationen des Wintersports in Queenstown und Wanaka angeboten. Für den Sommer dagegen haben sich die südlichen Gemeinden neue Initiativen einfallen lassen, die den Besuch während der wärmeren Monate interessant und abenteuerreich gestalten. Historisch relevante Orte und Gebäude wurden wieder instandgesetzt und viel Geld in den Aufbau von Radwanderwegen durch die abwechslungsreiche Landschaft investiert.

Roxburgh Gorge Trail

640px-RoxburghBridgeDieser Radwanderweg wurde im Oktober 2013 eröffnet und erfeut sich immer grösserer Beliebtheit. Auf der Tour von Alexandra nach Roxburgh kann man Reste von Siedlungen aus der Goldrausch Ära entdecken und den Verlauf des Flusses Clutha durch die Schlucht verfolgen. Die abwechslungsreichen Perspektiven und die historische Relevanz der Gegend sind ausschlaggebend gewesen, diese Tour in unsere Radwanderreise aufzunehmen. Und wie ihr in diesem Artikel lesen könnt, sind wir nicht die einzigen, die so begeistert sind. Unsere liebe Bekannte Anja Schönborn schreibt nicht nur über die aktuellen Sehenswürdigkeiten in und um Roxburgh, sondern hat auch ein paar interessante Anekdoten und Hintergrundinformationen parat. Nach unserer Tour entlang des Flusses werden wir für eine kleine Stippvisite nach Roxburgh fahren und uns dort ein bisschen umschauen. Hoffentlich auch mit Euch!

Autorin: Petra Alsbach-Stevens



wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
5 Fragen an… Alexandra Helmig zum Film FRAU MUTTER TIER
wallpaper-1019588
Skitouren in Norwegen – Geheimtipp Møre og Romsdal!
wallpaper-1019588
[Werbung] Eucerin Hyaluron-Filler Feuchtigkeits-Booster
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER ROHFF A BOUT PORTANT GRATUIT
wallpaper-1019588
Rezension: Marte kocht
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER SHIRINE ABDELWAHAB MP3 GRATUIT