Farbenfroh mit Sleek Acid Palette

Heyhey!

Eines Abends war mir mal wieder etwas langweilig und nachdem ich dieses tolle quietschbunte AMU von Conny gesehen hatte, wollte ich auch mal wieder was richtig Knalliges schminken. Welche Palette eignet sich dazu besser als die Sleek Acid Palette? Also ran an die Pinsel und los gehts. Und weil ich gerade viel mit meiner Kamera im manuellen Modus experimentiere habe ich die Gelegenheit genutzt und gefühlte Millionen Bilder geschossen ;) Hier kommt eine kleine Auswahl, viel Spaß!

page1

Was ich für die Augen benutzt habe könnt ihr ja relativ gut erkennen. Ansonsten habe ich einfach mein Tages-MakeUp aufgefrischt und nachgebessert. Auf den Wangen trage ich viiiel Bronzer (misslyn peacock design highlighter) und auf den Lippen einen richtig chicen fliederfarbenen Lippenstift von MAC namens Asian Flower. Ich frage mich, weshalb ich den Lippenstift noch nie getragen habe, der ist nämlich echt klasse.

page

Hier seht ihr das Augen-MakeUp noch mal etwas besser. Besonders sauber habe ich anscheinend nicht gearbeitet :D

DSC_92081

Als Base habe ich übrigens den NYX Jumbo Eye Pencil in Milk genommen, auf dem einfach so strahlende Töne viel besser rauskommen.

Fazit

Wenn ihr es mal richtig bunt treiben wollt, dann kommt ihr an der Sleek Acid Palette einfach nicht vorbei. Hier könnt ihr noch einen anderen Look mit mehr Farben sehen. Die Farben sind erstaunlich gut pigmentiert und lassen sich dabei dennoch relativ gut verarbeiten. Für Fasching oder Abende, an denen es mal etwas mehr sein darf, super geeignet.

Was sagt ihr?

Bis danndann!

Stef


wallpaper-1019588
Africa meets Rock and Pop
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Beste Aussichten: Neujahr in Marseille
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Ausflug zur schönsten Bucht in Pollensa
wallpaper-1019588
Usedom im Herbst
wallpaper-1019588
Glass Animals: Spitzenreiter
wallpaper-1019588
Pet Shop Boys: Zeitlos