Familienrezept: saftiger Buttermilchkuchen mit zweierlei Guss

Buttermilchkuchen1

Ihr Lieben, gerade stelle ich fest, dass ich ja noch gar nicht den weltbesten saftigsten Buttermilchkuchen gepostet habe. Diesen Buttermilchkuchen gab es bei bei uns immer ‘mal zwischendurch’ und wir haben ihn als Kinder geliebt. Aber auch heute noch wird dieser Kuchen hier Blechweise verschlungen ♥.

Warum? Er ist locker und durch den Guss, den ich halb mit Kokos halb mit geriebenen Mandeln kombiniere, wird er super saftig und einfach extremst lecker. Und durch die wenigen Arbeitsschritte ist er  schnell gemacht und auch für Backanfänger bestens geeignet. Na, wie hört sich das an?? Bevor es also mit der Weihnachtsbäckerei losgeht, lege ich Euch diesen Kuchen also wärmstens ans Herz ♥

 

Buttermilchkuchen2

Zutaten

  • 3 Bio-Eier
  • 250 g Zucker
  • 300 ml Buttermilch
  • 400 g Mehl
  • 1 P Backpulver
  • etwas gemahlene Vanille oder Vanillezucker

Für den Guss

  • 200 ml Sahne
  • 125 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Kokosflocken
  • 60 g Zucker ( etwa 3 El)

Buttermilchkuchen5

Zubereitung

Eier, Zucker, Buttermilch, Vanille, Mehl und Backpulver kurz zu einem Rührteig verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glatt streichen. Mandeln und Koksflocken jeweils in eine Schüssel geben und je 1-2 El Zucker dazu geben.Die eine Seite des Teiges mit dem Mandel-Zucker-Gemisch bestreuen, die andere Hälfte mit dem Kokos-Zucker-Gemisch. Bei 180 Grad für etwa 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Sahne mit der Butter aufkochen und den Guss über den noch heißen Kuchen geben. Abkühlen lassen und genießen.

Schmeckt köstlich mit Vanille- oder Zimt-Sahne, der einfach nur pur

Lasst es Euch schmecken ♥

Simone

Buttermilchkuchen3

 


wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand
wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Wie finanziere ich mein Studium?