Familienhit: Blitzschnelle Bratwurst-Carbonara

Familienhit: Blitzschnelle Bratwurst-CarbonaraJamie Olivers 5 Zutaten Küche

Kochen mit nur 5 Zutaten? Jamie Oliver zeigt, wies geht!

Die ganze Familie liebt sie: Bratwurst-Carbonara à la Jamie Oliver

Wie ihr wisst, kochen wir oft und gerne zusammen mit unseren Jungs. Auf letzte Weihnachten hin haben sich die beiden je ein Buch von Jamie Oliver gewünscht: Jamies 15 Minuten Küche und Jamies 5 Zutaten Küche. Unterdessen haben wir aus beiden Büchern einige Gerichte gekocht und wir müssen sagen: Nach Jamie Oliver zu kochen, macht grossen Spass!

Einfach und blitzschnell gemacht: Bratwurst-Carbonara

Einfach und blitzschnell gemacht: Bratwurst-Carbonara

Eines der 5-Zutaten-Gerichte, das unsere Jungs besonders gern haben, ist die Bratwurst-Carbonara. Sie ist blitzschnell gemacht und sehr einfach umsetzbar!

Für die Bratwurst-Carbonara benötigt ihr folgende Zutaten:
  • rund 300 Gramm Tagliatelle
  • 4 bis 6 grobe Bratwürste
  • 1 Bund Peterli
  • 2 Eier
  • mindestens 60 Gramm Parmesan
  • etwas Pfeffer
  • etwas Ö.
Und so macht ihr die Bratwurst-Carbonara:

Nehmt das Brät aus den Würsten heraus und formt diese zu kleinen Bällchen, die ihr dann in Pfeffer rollt und in einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl so lange brät, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Den gehackten Peterli mischt ihr mit den Eiern und einer Tasse Pastawasser und verquirlt das Ganze. Den Grossteil des Parmesans rührt ihr nun unter den Mix. Nun kocht ihr die Tagliatelle nach Packungsangabe, tropft die Pasta gut ab und gebt anschliessend die Peterli-Ei-Parmesan-Masse dazu und schwenkt alles so, dass die Ei-Masse stocken kann. Je nach dem könnt ihr die Carbonara mit etwas mehr oder weniger Kochwasser verdünnen. Zum Schluss schmeckt ihr alles mit etwas Salz und Pfeffer ab und gebt den restlichen Parmesan vor dem Servieren dazu.

Et voila – fertig ist die feine Bratwurst-Carbonara!

Wie gefällt euch dieses Rezept? Habt ihr Carbonara auch so gern? Wie macht ihr sie denn genau? Kennt ihr Jamie Oliver? Kocht ihr seine Rezepte?

Mehr zu den Hintergründen der Pasta Carbonara und wie wir sie in der Cucina Angelone machen, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen:

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet Ihr auch unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!


wallpaper-1019588
Mega-Gewinnspiel: Gewinne einen neuen Bonavi Kinderwagen
wallpaper-1019588
Was empfängt der Raspberry Pi im Moment über Dump1090 SDR?
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Kein Iris-Scanner mehr, dafür Fingerabdrucksensor im Display
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Schnelle Kartoffel-Bohnen Pfanne (vegan)
wallpaper-1019588
{Kinderwunsch} Bloß kein Stress...
wallpaper-1019588
Review: Valkyria Chronicles 4 | Xbox One
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #020