Familien-Tweets der Woche (284)

Die DSGVO, so beliebt wie UFOs bei der Lufthansa. Auch diese Woche der Hinweis: Durch die eingebetteten Tweets kann Twitter irgendetwas herausfinden, was Sie im Internet so machen. Und zwar weil ich die Tweets nicht hinter leserinnenunfreundlichen opt-in-Verfahren versteckt habe. Wenn Sie das nicht möchten, ziehen Sie am besten schnell weiter. Allen anderen viel Spaß beim Lesen.

###

Wie jeden Freitag, die besten Familien-Tweets der Woche. Auch diesmal ist die Auswahl gekennzeichnet durch Intransparenz, Subjektivität und Inkompetenz.

"Mama?"
"Ja?"
"Was heißt "Fick Dich"?
Endlich erste Klasse o/

— Herzblut (@Herzbluut) November 8, 2019

Beim Abendessen.
K1: „We Te eF“.
Ich: „What the fuck? 🤨
K1: …
Ich: …
K1: „Ach so! 💡
Ich: „Was ‚ach so‘?“
K1: „DAS heißt das!“
Ich: „Was sollte es denn sonst heißen?“
K1: „Keine Ahnung. We Te eF halt. 🤷🏼‍♂️

— Frau Blau (@Frau_macht_blau) November 13, 2019

“Meine Mama hat bei der Arbeit auch schon mal ein Delfinvibrator* benutzt“
*DEFIBRILLATOR ! bin Krankenschwester!
und werde nie wieder Geschichten aus dem Krankenhaus erzählen!

— Trümmertölchen (@Truemmertoelche) November 14, 2019

Der Mann fährt zum Mentorentraining ins Sauerland und die Tochter fragt mit großen Augen: "Dementorentraining???".
Ich lass das jetzt so.

— Jellchen (@DieJelli) November 12, 2019

Da biste 40min auf Arbeit und die KiTa ruft an, dass deine Jüngste (3) krank sei. Da düste hin und holst das Kind ab und die strahlt dich an: „Mami! Jetzt kann ich endlich zu Hause kacken!“
Ja! So hab ich auch geguckt.

— •Mutter aller Probleme• (@old_and_grumpy) November 14, 2019

"Guten Morgen, Spatz. Hast du gut geschlafen?"
[sanfter Stirnkuss an den Dreijährigen]
"Ja [anschmiegen an die Schulter, zartes, zufriedenes Lächeln] ich hab geträumt, dass du auf den Tisch gekackat hast, Mama."

— Frau Hackenpiep (@FrauHackenpiep) November 12, 2019

„Mama, wunder dich nicht, wenn du heute Nacht einen Schnurrbart bekommst. Das hab ich mir von einer Sternschnuppe gewünscht.“
Danke?

— Silke Schröckert (@Hello_Silky) November 10, 2019

Ausgecheckt, Auto beladen, dem Hotel zum Abschied zugewunken. Zweimal rechts abgebogen, Stop an der Tankstelle.
Kinderstimme vom Rücksitz: „Puh, endlich sind wir da.“
Ich bin sehr optimistisch, was die restlichen 521 Kilometer angeht.

— dine (@MrsRuhrgebeat) November 8, 2019

"K1, teilst du bitte die letzte Scheibe mit deiner Schwester? Sie isst das Brot auch so gern."
"Ja natürlich, Mama!"
Ich hätte es wissen müssen. pic.twitter.com/hvEn56aP7R

— 𝒥uliepulie (@juliepulie3) November 9, 2019

#BabyAbsurd mag ja keinen Brei und bekommt deshalb Fingerfood. Das klappt auch schon ganz gut.
Heute zum Beispiel hatte der Fußboden Lachs, Gurke und Kartoffeln.

— Tina Absurd (@AbsurdistanNow) November 10, 2019

Schamlose Eigenwerbung (Affiliate-Link)

Familien-Tweets der Woche (284)

– Samstag, 00:45 Uhr:
»Wollen wir ins Bett?«
»Hey! Es ist Samstag! Ich will Film gucken! Burger braten! Chips! Bin ich alt oder was?! Morgen ist Sonntag! Warum sollte ich ins Bett gehen?!«
– Sonntag, 07:12 Uhr:
»Papa? Papaa!… Machst Du mir Frühstück?«
(Ach ja. Deshalb.)

— Gedankenbalsam (@Gedankenbalsam) November 10, 2019

Überlege für die Freunde der Kinder so eine Art Katzenklappe mit Chip-Zugang einzurichten.
Ihr könnt sagen, was ihr wollt, die Vorteile überwiegen ganz klar.
*steht zum zehnten Mal auf, um Theo, Karl, Linus, wen auch immer, reinzulassen, weil kein Kind die Klingel hört

— Katha schreibt (@KathasStrophen) November 10, 2019

Viel schreiben kann sie noch nicht, aber ein Wort bereits perfekt. Ich vermute ja, sie will mir irgendwas mitteilen. pic.twitter.com/oPlL7XgVQg

— John H. (@John__Hafer) November 10, 2019

[rede mit der Tochter über den Laternenumzug]
"Als ich klein war, hatten wir sogar noch Kerzen drin und manchmal sind die Laternen einfach abgebrannt."
"Wow. Du musst ja schon 100 Jahre alt sein."
Unterhaltungen mit Kindern werden auch überbewertet.🙄

— Marcseillaise (@Das_BinIchHier) November 11, 2019

Wenn ich mit dem 1-Jährigen mit LEGO spiele, nimmt er immer die Figuren, schüttelt mit dem Kopf und packt sie in die Kiste zurück.
Im Prinzip würde ich das montags auch gern machen – nur halt in echt.

— Der Gasser (@magdasWasser) November 11, 2019

Kind3 und ich waschen Playmobil-Figuren.
„Perfekt, mein Schatz! Und jetzt da aufs Handtuch legen!“
*Kind3 legt sich aufs Handtuch.

— Der Doppeldaumenmann (@doppeldaumen) November 10, 2019

Bei der Geburt von K1 habe ich 20x so viel gewogen wie sie.
Heute wiege ich nur noch 8x so viel.
Krass, wie viel ich in nicht mal einem Jahr abgenommen habe.

— Papa Mago (@mittekid) November 11, 2019

Was ich fast jeden Tag gut hinkriege:
– 6 Std arbeiten
– Kinder zu Hobbys & Verabredungen bringen
– Hausaufgaben nachsehen
– Vokabeln abhören
– gesund kochen
Wofür die Kinder mich feiern:
– Wenn‘s aus Zeitmangel Tütensuppe/TK-Pizza gibt
-Wenn sie 2 Folgen statt 1 kucken dürfen

— CoBra (@co_ra_lee) November 11, 2019

Haben seit heute Mittag kein Wasser mehr. Kinderparadies! Man kann sich nicht waschen, statt Leitungswasser trinken wir Limo, abräumen lohnt nicht, weil spülen geht eh nicht.

— Patricia Cammarata (@dasnuf) November 11, 2019

3-Jährige kommt in die Küche.
"Deine Musik ist zu laut. Ich verstehe den Fernseher nicht 😡"
Sie ist ihre Oma!

— King Dave🔪 (@guycalleddad) November 12, 2019

[Beim Neffen]
"Hey Käfer, ich hab ne Überraschung für dich!"
[Neffe kreischt, klatscht in Hände, hüpft]

[Neffe erstarrt mitten im Jubel, auf seinem Gesicht zeichnen sich dunkle Vorahnungen ab]
"Aber keine Klamotten, oder?"
"Nein!"
[Neffe kreischt, klatscht in Hände, hüpft]

— DaskleinsteUebel 🎄 (@DaskleinsteU) November 12, 2019

Schamlose Eigenwerbung (Affiliate-Link)

Familien-Tweets der Woche (284)

„Papa, ich kenn mich richtig gut aus! Ich bin eine Kennause!“
Vermutlich verwende ich ab jetzt nie mehr das Wort „Sachverständige“.

— Nadine (@NadineTi) November 10, 2019

Was wir sagen:
"Wir möchten, dass du eine halbe Stunde mit dem Hund im Wald spazieren gehst bei dem schönen, sonnigen Herbst-Wetter."
Was der 14Jährige versteht :
"Wir zwingen dich zu 65 Jahren Strafarbeit im sibirischen Steinbruch bei trocken Brot und Wasser!!!"

— désolé (@ich_dreh_durch) November 10, 2019

Yeah, 30 Euro gespart indem ich den beiden Kindern selbst die Haare geschnitten habe!
Jetzt muss ich nur noch dafür sorgen, dass in ca. 50 Jahren, wenn die Kinder mein Altenheim aussuchen, keine Bilder mehr aus November 2019 existieren.

— FrauZause (@zaus_e) November 10, 2019

Der Fünfjährige sollte sich bei der Schulanmeldung selbst malen.
Er hat sich nackt gemalt, weil er unbedingt seinen Bauchnabel malen wollte und jetzt freue ich mich schon auf den Anruf der Schulpsychologen.

⭐Sternchen⭐ (@BeiAnja) November 8, 2019

K1 (mit Grabesstimme): Mama! Ich muss dir was aus der Schule erzählen!
Ich (erwarte das schlimmste): Was denn?!
K1: Manche Kinder haben NICHT ANGESPITZTE Stifte in ihrem Mäppchen!!
Sodom und Gomorrah an deutschen Grundschulen.

— Dr. Influenza (@DrInfluenza) November 12, 2019

Was ich sage:
"Rechne diese Rechenaufgabe durch!"
Was die 7-J versteht:
"Jammer zuerst einmal 25 Min lang.
Rate dich dann durch sämtliche Zahlen.
Jammere weitere 10 Min und sieh erst dann ein, dass du den Scheiss sowieso machen musst.
Löse es innert 4 Minuten.
Fehlerfrei."

— ŦЯΛUVΛЛSΛSS (@FrauVanSass) November 11, 2019

Tatort Küche.
Auf dem Tisch ein geöffnetes Schokocremeglas in dem ein Löffel steckt.
K4, das Kind mit dem Schokobart, erklärt mir auf Nachfrage, wie es dazu kam: „Ich wollte mir ein Brot schmieren, aber das hat nicht geklappt. Da habe ich es eben gelöffelt.“
Notwehr. Freispruch.

— Mama Maus (@MamaMausBlog) November 11, 2019

🟥🟦🟨🟩
Eltern Kleinanzeigen
***JUKEBOX günstig abzugeben***
3,5 Jahre alt, einzigartiges Design.
*GENRES:
– St.Martin
– Weihnachten
– Ostern
– Titelsongs aller Netflix Kinderserien
*SPEICHER:
unbegrenzt
*HÖHE:
98cm
*GEWICHT:
14,8kg
*MÄNGEL:
Lautstärke nicht einstellbar
😅

— [paˈpaːja] (@papa_Ya5915) November 11, 2019

Bin gerade bei einer Nachbarin und sie hat mich mit ihrem Kind alleine gelassen.
Keine Ahnung, was man mit Kindern redet.
Ich:
Kind:
Ich:
Kind:
Ich: wie läuft die Schule
Kind: Ich bin 4.
Ich: cool
Kind:
Ich:
Kind:

— extrakaese (@extrakaese) November 11, 2019

-Papa, kann ich bitte mal deinen Tacker haben?
-Wozu brauchst du den denn?
-Na ich muss was tackern.
Ach was soll's, sie ist vier. Sie wird schon wissen, was sie tut.
😂

— Stefan Heinrichs (@stefnhs) November 7, 2019

Schamlose Eigenwerbung (Affiliate-Link)

Familien-Tweets der Woche (284)

Ich soll für den Fünfjährigen im Freundebuch bei Hobbys „Waffen, schießen und kämpfen“ eintragen.
Ergänze heimlich noch um „Friedenserhalt, das Strafgesetzbuch und die Einhaltung der Genfer Konventionen“.

— Lilli Marlene (@MarleneHellene) November 13, 2019

"Kinder! Es wird am Tisch gegessen, ich warne euch, macht ihr auch nur einen Fleck auf die neue Couch, dann könnt ihr die bezahlen."
Kinder: "Okay."
Hund: "Okay, ich nehme mir hier nur ein paar Reste aus dem Müll und verteile diese auf der neuen Couch."
*weinend gesendet

— Hummelfee (@Hummelfee5) November 11, 2019

Der Hund und das Baby würden sich ihre jeweiligen Spielsachen liebend gern miteinander teilen und verstehen nicht, was wir Spießer dagegen haben.

— Krieg und Freitag (@kriegundfreitag) November 10, 2019

Irgendwann kommt der Punkt, wenn das Wecken der Kinder länger dauert als das zu Bett Bringen.

— Hummelfamilie (@HummelFamilie) November 14, 2019

„…und die Blockflöte sollen wir JEDEN TAG mit in die Schule bringen! Also immer im Ranzen lassen!“
„Okay. Dann kannst du sie aber doch einfach gleich ganz in der Schule lassen, oder?“
„Nein Mama!! Wir müssen doch daheim üben!!“
Einen Versuch war es wert.

— Nana Minze (@frau_minze) November 8, 2019

Es geht doch nichts über den Gesichtsausdruck hochschwangerer Erstlingsmütter, die man bei sich zum Kindergeburtstag eingeladen hat.

— Mutter_im_Einsatz (@FlavorZQueen) November 10, 2019

Tochter (6): „Mama, kennst du Brunch-it-is?“
*geht alle Restaurants im Umkreis gedanklich durch
„Nein, was ist das?“
„Die Lisa hat das, sie ist heute deswegen nicht in der Schule!“
Ach so, Brunchitis. Frühstück mit Auswurf.

— FamilienLabor ☢ (@FamilienLabor) November 12, 2019

"Kinder, wir haben verschlafen!"
"Ja, das dachte ich mir schon. Ich liege schon seit einer halben Stunde wach und dachte: 'Kommt mir schon spät vor'."
Okay.

— Gebbi Gibson (@GebbiGibson) November 12, 2019

Auf einer Skala von "Kinder, braucht ihr noch was?" "Nö!" bis "Na dann kann ich ja in die Wanne gehen." – wie naiv sind Sie?

— Frollein van Boulette (@Frollein_van_B) November 13, 2019

"Mama, weißt du was du voll gut kochen kannst?"
"Na, sag."
"Tee."

— Frau NPunkt (@Frau_NPunkt) November 12, 2019

K2: „Ich will heute nicht in den Kindergarten.“
Mann: „Aber gestern hattest du da doch so viel Spaß, dass du beim Abholen gar nicht mit heim wolltest.“
K2 trocken: „So läuft das heute aber nicht!“

— TishBein (@diva4464) November 14, 2019

Habe diesen Morgen ganz achtsam bewusst offline erlebt! Oder wie heißt das, wenn's Kind versehentlich dein Handy mit in die Schule nimmt?

— Tim & struppig (@MKLtxt) November 8, 2019

Kind in der Kita abgesetzt. Schlecht gelaunt, weil morgens schon unerfreuliche Job-Mails.
Andere Mutter: Willst du noch eine rauchen?
Ich: Habe schon eine an.
Mutter: Ich meinte keine Zigarette.
Okay, es war 9h und ich denke, ich habe meine Meisterin gefunden.

— Mariella aka GMTK (@giannamariella) November 14, 2019

K1 und K2 stehen sich bewegungslos gegenüber.
K2 hat ein Wattestäbchen in der Nase stecken.
K2 trocken:
"Hände hoch oder ich schieße."
K1:
"Hahahahaaa – was?"
K2 presst die Lippen zusammen, atmet kräftig aus.

— Fl (@mingoberlin) November 11, 2019

We got a new video baby monitor and I think that was a mistake pic.twitter.com/Cu3Qwb0baJ

— Passion Pop Socialist (@PassionPopSoc) November 14, 2019

Immer wenn ich denke, dass ich nix gebacken bekomme, denke ich an die Briten.
Seit die ihren Brexit beschlossen haben, habe ich einen Mann kennengelernt, ein Kind gezeugt, geheiratet und ein Kind geboren. So gesehen geht’s eigentlich.

— Ara (@plappara) November 14, 2019
Familien-Tweets der Woche (284)

Der virtuelle Spendenhut

" data-orig-size="1024,512" sizes="(max-width: 592px) 100vw, 592px" aperture="aperture" />

wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021