Familien-Tweets der Woche (282)

Die DSGVO, so beliebt wie das Internet bei Wladimir Putin. Auch diese Woche der Hinweis: Durch die eingebetteten Tweets kann Twitter irgendetwas herausfinden, was Sie im Internet so machen. Und zwar weil ich die Tweets nicht hinter leserinnenunfreundlichen opt-in-Verfahren versteckt habe. Wenn Sie das nicht möchten, ziehen Sie am besten schnell weiter. Allen anderen viel Spaß beim Lesen.

###

Wie jeden Freitag, die besten Familien-Tweets der Woche. Auch diesmal ist die Auswahl gekennzeichnet durch Intransparenz, Subjektivität und Inkompetenz.

Die 4jährige möchte den Tüllrock in die Kita anziehen, "weil man damit so gut Sand sieben kann".

- MamiMotte (@mamimotte) October 27, 2019

Kinderhalloweenfeier
Ich trage Katzenohren. Eine 5jährige kommt zu mir.
Sie: Warum bist du auch verkleidet?
Ich: Weil mir Katzenohren so gut stehen. Findest du nicht?
Sie:
I:
Sie schüttelt in Zeitlupe den Kopf u geht.
Reicht es nicht, dass das eigene Kind mich immer disst?

- Kasminchen (@kasminchen) October 28, 2019
Schamlose Eigenwerbung (Affiliate-Link)

Familien-Tweets der Woche (282)

Das Baby hat sich ein neues Einschlafritual überlegt. Ich muss jetzt nach dem Stillen im Stampfschritt mit Kind auf dem Arm im Schlafzimmer auf und ablaufen und nebenbei lauthals alte Schlager singen. Das Baby schläft in 5 Minuten. Langsam ist mein Repertoire an Heino erschöpft.

- Julie (@Puddingklecks_) October 25, 2019

Tochter: "Mama, ich will dir was erzählen aber ich glaube, das ist Petzen..."
Ich: "du weisst ja, Petzen mag ich nicht so"
-es entspinnt sich eine Diskussion darüber, was "Petzen" ist-
Besuchskind plötzlich: "also, ICH mag Plätzchen! Am liebsten mit Streuseln!"
Alles geklärt.

- Wertes Fräulein (@WertesFraeulein) October 25, 2019

K1:
Bestellen wir heute Pizza, Mama?
Ich:
Nein k1, ich habe gerade den rosenkohl vorbereitet.
K1:...
Für diesen und weitere Sätze wurde ich gerne mutter.

- Ela Popela (@einfach_ela) October 27, 2019

K1 (2 Jahre) zeterte heute sehr in ihrem Bett.
Elch: Was ist denn los? Du hast doch gesagt du bist müde und willst schlafen?
K1: Ich wollte nicht schlafen......... Ich wollte Pizza!
^elch

- Bär und Elch (@baerundelch) October 29, 2019
Schamlose Eigenwerbung (Affiliate-Link)

Familien-Tweets der Woche (282)

[möchte kurz in den Keller]
[öffnet die Tür]
[plötzlich wollen die Kinder auch mit]
[zieht die Kinder an]
[Tochter ruft ins Wohnzimmer]
"Tja, Mama. Jetzt gehen wir mit Papa runter. Da hast Du wohl Pech gehabt."
Die Frau schaut aus, als hätte sie gerne häufiger so ein Pech.

- Marcseillaise (@Das_BinIchHier) October 27, 2019

Der Mann haut Nagel in die Wohnzimmerwand, der 3 jährige brüllt: "MACH DIE WAND NICHT KAPUTT, DIE HAT DER OPA TAPETIERT!"

- ǝʇʇǝlǝssɐnb (@Quasselette) October 27, 2019

[Auto]
Frau und ich schmeißen abwechselnd Knabberzeug und Banane auf die Rückbank. K1(3,5) und K2(1) schmatzen, schnauben und grunzen.
Es ist kein Zaun zwischen uns.
Es hat ein wenig von Jurassic Park.
Die Vorräte reichen noch ca. 3min, kann uns jemand retten, bitte😅

- [paˈpaːja] (@papa_Ya5915) October 30, 2019

Die Kinder spielen Kaufladen.
Der Kleine kauft ein.
"Einen Hamburger bitte. Aber ohne Fleisch. Und keinen Käse, kein Grünzeug und bitte keine ekligen Soßen."
Die Große schaut ihn lange fragend an.
Dann:
"Hä?"
Er augenrollend:
"Ein Brötchen bitte."

- Fl (@mingoberlin) October 29, 2019
Schamlose Eigenwerbung (Affiliate-Link)

Familien-Tweets der Woche (282)

Das Kind will für den Rest seines Lebens ein bestimmtes Müsli frühstücken.
*kauft 5 Großpackungen
*informiert Mann, nur noch dieses Müsli zu kaufen
*mietet Garage für weitere Vorräte
Ach nee, schmeckt doch nicht, Mama.
*isst für Rest des Lebens bestimmtes Müsli

- Madame de Larenzow (@Larenzow) October 26, 2019

„Mama, schau mal: die Frau isst eine Serviette!!"
„Das ist ein Wrap!"
„Oh. Wie schmeckt ein Wrap?"
„Wie eine Serviette."

- Nana Minze (@frau_minze) October 30, 2019

"Mama, wir gehen kurz Salat kaufen."
"Ok."
(Wer sind diese Kinder?)
.
.
.
.
"Es gab leider keinen Salat, darum mussten wir das hier kaufen."
"Aha."
(Puh, sind doch die richtigen!) pic.twitter.com/rrfbOGKgsx

- Frollein van Boulette (@Frollein_van_B) October 26, 2019

Ein älterer Herr aus der Nachbarschaft ist gestorben. Am Dienstag ist die Beisetzung.
„Ich möchte zu der Beerdigung gehen, Mama."
„Ok, können wir machen."
„Oder ist dann Fußball? Weil, dann möchte ich lieber Fußball gucken."
Der Fünfjährige steckt voller Liebe.

- ⭐️Sternchen⭐️ (@BeiAnja) October 25, 2019

"K2, wir frühstücken jetzt, legst du die Tröte bitte kurz zur Seite?"
"Das ist keine Tröte, sondern eine [...]"
"Bitte wie heißt die?"
"DIABOLIKA!"
Ja, so in etwa hatte ich mir den Klang der Hölle auch vorgestellt.

- L'enfer, c'est les autres (@Chris_Zwitscher) November 1, 2019

Familien-Tweets der Woche (282)

Familien-Tweets der Woche (282)

wallpaper-1019588
Homeworld 3 – ein RTS für Anfänger und Veteranen mit grandioser Grafik und sparsamen Mikromanagement
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Gegner sollen nicht nur Gefährlich sondern auch beängstigend sein
wallpaper-1019588
Ravenbound will Roguelike mit einer Open World kombinieren
wallpaper-1019588
Garten winterfest machen: eine 12-teilige Checkliste für einen schnellen Überblick