False Lash Superstar X-Fiber von L’Oreál Paris

False Lash Superstar X-Fiber von L’Oreál Paris

Ich wurde als eine von 1000 Texterinnen von gofeminin Testlabor ausgewählt um die False Lash Superstar X-Fiber Mascara zu testen.

Welche Frau wünscht sich nicht einen atemberaubenden Augenaufschlag mit Falsche-Wimpern-Effekt? Mit unserer neuen, innovativen Mascara wird dies nun möglich!
Mit der FALSE LASH SUPERSTAR X-FIBER MASCARA präsentiert L’Oréal Paris eine revolutionäre Mascara: Mit schwarzem Primer und Topcoat mit 10 mal mehr Fasern als unsere herkömmliche False Lash Superstar– für noch mehr Länge, noch mehr Volumen und noch mehr Schwung. 

Schritt 1: Intensiver schwarzer Primer mit innovativer Quick-Volume-Technologie verdichtet die Wimpern und sorgt für extremes Volumen.

Schritt 2: Die Fasern-Textur des Topcoats schenkt den Wimpern Länge und Form – ohne zu verkleben.

Quelle: gofeminin.de

Mein Testergebnis

Ich hatte schon andere 2-Bürsten Mascara getestet und war mit dem Ergebnis nicht immer zufrieden. Ganz oft waren die Wimpern wie zugekleistert mit Tusche. Es war keine Definition da.

Die False Lash Superstar X-Fiber Mascara von L’Oréal hat mich sehr positiv überrascht.

Der neue Mascara von L’Oréal Paris hat stolze Größe. Sie besteht aus zwei Bürsten, die rechts und links durch Nummern gekennzeichnet sind. Die Anwendung ist einfach und geht ganz schnell, weil man nicht sehr viel ‚basteln‘ muss.

False Lash Superstar X-Fiber von L’Oreál Paris

Primer

False Lash Superstar X-Fiber von L’Oreál Paris

Topcoat

Was ich bei Mascara von L`Oréal sehr gut finde, ist der tolle Primer (Bürste Nr. 1) Die Wimpern werden verlängert und in geordnete Form gebracht. Sie bleiben jedoch weiterhin weich und natürlich. Schon mit der Bürste Nr. 1 hat man einen sehr guten Wimpernaufschlag  gezaubert.

False Lash Superstar X-Fiber von L’Oreál Paris

Auf dem Foto sieht man ein geschminktes und ungeschminktes Auge. Der Unterschied ist deutlich zu erkennen.

Die zweite Bürste verleiht jedoch den letzen Schliff und verlängert die Wimpern noch mehr. Die feinen Härchen der Bürste verteilen die Farbe auf die Wimpern und lassen sie noch voller erscheinen. Ohne Klümpchen. Das Ergebnis ist echt beeindruckend.

False Lash Superstar X-Fiber von L’Oreál Paris

Bei meinem Test habe ich den Primer und den Topcoat nur einfach aufgetragen. Für noch mehr Volumen und Länge kann man mehrmals durch die Wimpern gehen.

Als Fazit kann ich sagen, dass der Mascara ganz gute Ergebnisse zaubert. Die Wimpern werden tatsächlich verlängert und erscheinen voller. Auch das Abschminken geht mit einem Augenmakeup-Entferner ganz einfach.

Zur Information: der Mascara ist nicht wasserfest.

Die False Lash Superstar Mascara ist ab Januar 2017 für ca. 13,00€ erhältlich.

Ich danke gofeminin Testlabor für die tolle Möglichkeit, diesen Produkt testen zu dürfen. Mascara wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Das hat meine Bewertung des Produkts jedoch in keiner Weise beeinflusst.


Einsortiert unter:- Kosmetik, MEINE PRODUKTTESTS

wallpaper-1019588
Pokémon TCG Live: Die Revolution des Sammelkartenspiels
wallpaper-1019588
Das Vermächtnis und was hätte sein können: Pokémon Z und das Kampfschloss
wallpaper-1019588
F1 24: Ein neues Zeitalter der Rennspiel-Exzellenz beginnt
wallpaper-1019588
Teenage Mutant Ninja Turtles Arcade: Wrath of the Mutants – Ein Klassiker neu aufgelegt für Heimkonsolen