Alcina Skin Manager – Gesichtstonic mit Glycolsäure

Alcina Skin Manager – Gesichtstonic mit Glycolsäure

Für freundin Trend Lounge darf ich den neuen Skin Manager von Alcina testen.

Das Gesichtstonic, das die Poren verfeinert – mit minimalem Zeitaufwand!

Auf diesen Test und natürlich das Ergebnis neue ich mich ganz besonders.

Jeder träumt von einem ebenmäßigen Teint, von einer frischer junger aussehender Haut mit feinen Poren. Doch Poren verändern sich im Laufe der Jahre und werden größer – zum Teil aus Veranlagung, zum Teil aufgrund äußerer Umwelteinflüsse. Die Pflegeprodukte wie der Skin Manager von Alcina sollen da für porentief reine Haut sorgen.

Doch wie genau entstehen eigentlich große Poren?

Oft treten große Poren an Stellen auf, an denen viel Hautfett produziert wird, also an Stirn, Nase und um den Mund herum. Das Öl verbindet sich in der sogenannten T-Zone mit einem Mix aus losen Hautschüppchen und Umweltschmutz – und dehnt sich dann wie ein Pfropfen in den Poren aus. Die Folge: Sie erscheinen größer. Auch mit dem Älterwerden der Haut können die Poren ausleiern, weil die elastischen Fasern im Bindegewebe erschlaffen und die Haut an Festigkeit verliert.

Alcina Skin Manager – Gesichtstonic mit Glycolsäure

Alcina Skin Manager – Testpaket

Als ausgewählte Testerin habe ich diesen Testpaket erhalten:

  • 1 x Alcina Skin Manager Originalgröße (190 ml)
  • 1 x Infokarte
  • 1 x Anschreiben
  • 1 x Zeitschrift freundin
  • 5 x Alcina Skin Manager Probiergröße
  • 5 x Infokarte

Hier sind noch ein Paar Information zum Produkt :

Clevere Hilfe: Ein Gesichtstonic mit Glycolsäure

Fruchtsäuren sind organische Säuren, die in Obst und anderen Pflanzen natürlich vorkommen. Zu diesen Säuren gehören unter anderem Glycolsäure (Glycolic Acid), Citronensäure (Citric Acid), Apfelsäure (Malic Acid) und Weinsäure (Tartaric Acid), welche auch als Alphahydroxysäuren (AHA) bekannt sind.

Fruchtsäuren entfernen die toten Hautzellen der obersten Schichten unserer Hornhaut. Diese toten Hornzellen lassen den Teint trocken und fahl aussehen und beeinträchtigen die Aufnahmefähigkeit der Haut. Eine Fruchtsäure-Anwendung bringt die müde Haut zum Strahlen und sorgt dafür, dass die weitere Pflege optimal in die Haut geschleust wird. Doch warum? Hornhaut kannst du dir wie eine undurchdringbare Zellwand vorstellen. Trägst du Creme und Serum auf diese Wand auf, bleiben die Inhaltsstoffe oberflächlich liegen. Wird die Haut von toten Hautzellen befreit, kann sie die Pflege besser aufnehmen. Logisch, oder?

 Was ist Glycolsäure?

Glycolsäure kann dank ihrer sehr kleinen Molekülgröße perfekt in die Haut eindringen. Andere AHAs wie Apfelsäure oder Weinsäure haben im Vergleich eine größere Molekülstruktur und können deshalb nicht so gut aufgenommen werden.

Wie zeigt sich der Effekt?

Glycolsäure regt die Zellerneuerungsrate der Haut an und verbessert damit Geschmeidigkeit und Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Außerdem wird der Gehalt an Kollagen und Glykosaminoglykane (GAG) in der Haut verbessert, beides entscheidende Bestandteile für eine wunderschöne Haut. Insgesamt verbessert sich das gesamte Hautbild: Sie sieht deutlich frischer und ebenmäßiger aus und fühlt sich weicher an.

Quelle: freundin Trend Lounge

So kommt dein Skin Manager optimal zum EinsatzAlcina Skin Manager – Gesichtstonic mit Glycolsäure

  1. Drehe den Applikationskopf im Uhrzeigersinn, damit entriegelst du den Verschluss.
  2. Tipp: Beim ersten Mal Öffnen bitte so lange drehen, bis ein leises Klickgeräusch zu hören ist. Bei jedem weiteren Mal, lässt sich der Verschluss dann ganz schnell entriegeln.
  3. Im nächsten Schritt den transparenten Kuppel-Deckel öffnen.
  4. Ein Wattepad auf die Fläche legen, mit zwei Fingern am äußeren Rand fixieren und 1- bis 2-mal herunter drücken. Durch den Pumpmechanismus gelangt der Skin Manager auf dein Pad.
  5. Anschließend mit dem Wattepad über die gereinigte Gesichtshaut streichen und das Tonic sanft verteilen.
  6. Hinweis: Das Gesichtstonic, das die Poren verfeinert, sucht überall nach Potenzial, dein Hautbild zu verbessern, außer um die Augenpartie und Schleimhäute herum. Daher bitte die Augen- und Lippenpartie aussparen.

Perfekt für deine tägliche Beauty-Routine

Den Skin Manager von Alcina solltest du morgens und/oder abends nach der Reinigung verwenden. Anschließend kannst du deine gewohnte Pflege (z.B. Nachtcreme) auftragen.

Mein Test

Meine ‚Problemzonen‘ mit großen Poren sind hauptsächlich Wangenbereich und das Kinn. Hier sind die Poren sichtbar und die Haut neigt zu Unreinheiten. (auf dem Vorher-Foto sieht man die Poren auf den Wangen echt deutlich.

Alcina Skin Manager – Gesichtstonic mit Glycolsäure Alcina Skin Manager – Gesichtstonic mit Glycolsäure

Bei der ersten Anwendung ist mir der angenehmer Duft aufgefallen. Der Tonic duftet süß nach Pfirsich.

Die Anwendung mit dem Wattepad ist sehr einfach. An einer Stelle mit etwas gereizter Haut habe ich ein Kribbeln gespürt , was aber nicht weiter schlimm war. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut erfrischt und glatt an. Das Auftragen und Verteilen von Make-up oder BB-Cream klappt danach viel ebenmäßiger.

Ich benutze den Tonic morgens und abends und werde die Ergebnisse weiter beobachten. Dann folgen auch die Nachher-Bilder. Bin richtig gespannt !

Weitere Erfahrungsberichte und das Fazit zum Test folgen in Kürze ...

Alcina Skin Manager – Gesichtstonic mit GlycolsäureDer neue Alcina Skin Manager ist seit Mitte Januar 2017 für 9,95 € (UVP) für 190 ml bei Alcina Beauty Partnern sowie online – zum Beispiel im Dr. Wolff Online-Shop und auf Amazon – erhältlich.

Ich danke ganz herzlich freundin Trend Lounge für die tolle Möglichkeit das Produkt testen zu dürfen. Das Testpaket wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.


Einsortiert unter:- Kosmetik, MEINE PRODUKTTESTS

wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Hannover 96 im Abseits
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Relaxdays Wandbrunnen im Nostalgie Look
wallpaper-1019588
Viennale 2019 Programmvorschau
wallpaper-1019588
Geradschleifer Test 2019 | Vergleich der besten Geradschleifer
wallpaper-1019588
Gewichtiger Punkt des Marihuana-Anbau in Sencelles ausgehoben