Ewiges Leben für Georg Jeger

Ewiges Leben für Georg Jeger Das Sertig ist ein Höhental bei Davos, es kam kürzlich hier vor, sein Name wird auf der zweiten Silbe, auf dem I, betont. Etwas südlich des Weilers Sertig Dörfli erhebt sich der Berg Jöri Jegersch Nase. Sprachlich ist das eindeutig Walserdeutsch mit dem Genitiv auf -sch, der die Herkunft des Flurnamens aus dem Oberwallis verrät - die Walser waren Siedler, die von dort auszogen, um in anderen Alpengegenden, darunter auch in der Landschaft Davos, ein neues Leben anzufangen. Würde einen wundern, wer wohl der Georg ("Jöri" ist die Koseform) Jeger oder Jäger war, der in diesem Felsgebilde weiterlebt.

wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Anno 1800 - Die neue Erweiterung Botanika ist verfügbar
wallpaper-1019588
[Rezension] Call it Magic #2 - Feentanz
wallpaper-1019588
Migrantenimport ist wichtiger, als der Klimaschutz
wallpaper-1019588
Frau von der Leyen beschaffte 2 Asylanten einen Arbeitsplatz, entstandene Kosten für den Steuerzahler 5 Millionen Euro