essence That's What I Mint!

Der neue Lack That's What I Mint! wird als Dupe für Mint Candy Apple von essie gehandelt und da ich bereits eine ganze Weile um diesen Lack schleiche, aber mir wegen der Farbe noch etwas unsicher war, griff ich lieber erst einmal zur günstigen Alternative.
Es handelt sich hierbei um ein mittleres Mintgrün. Die extrem feinen Schimmerpartikel kann ich auf den Nägeln kaum erkennen kann. Zu meinem Hautton passt die Farbe nicht wirklich, aber ich mag sie dennoch ganz gerne.
essence That's What I Mint!

essence That's What I Mint!

1x essie Rock Solid, 2x essence That's What I Mint!, 1x Sally Hansen Insta-Dri Top Coat


Der Lack besitzt eine leicht flüssige Konsistenz und lässt sich grundsätzlich problemlos auftragen. So richtig ordentlich wurde der Auftrag aber leider trotzdem bei mir nicht. Die Deckkraft ist nach zwei Lackschichten ausreichend und die Trocknungszeit relativ kurz. Leider ist die Haltbarkeit auf meinen Nägeln eher schlecht. Bereits nach 24 Stunden sind erste Stücke abgeblättert und es bildeten sich richtig tiefe Risse in der Nageloberfläche. Diese kannte ich in dem Ausmaß noch nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es am neuen Überlack liegt.


Fazit: Eine schöne Farbe, aber die Haltbarkeit überzeugt mich selbst bei dem geringen Preis weniger.

Preis: 1,55 € für 8 ml bei dm

wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
Wie man die Polizei nicht beleidigt - Teil 2/4
wallpaper-1019588
Man kann mit Kindern auch keinen Spaß haben
wallpaper-1019588
Angel Sanctuary erscheint als Gesamtausgabe
wallpaper-1019588
Die perfekte Winterjacke für´s Kind: 8 Tipps für den Kauf mit beNoah #Verlosung
wallpaper-1019588
SOTHYS Box Herbst Edition 2018
wallpaper-1019588
Flüchtlingsbürgen zahlen höchstwahrscheinlich gar nichts und Gutmenschen sorgen für ein neues Schiff um die Reichsten der Armen nach Europa zu überführen
wallpaper-1019588
10/23: Willa!