essence nail sticker Selbsttest

Gerade eben habe ich dann einmal den Selbstversuch gemacht.
Ich habe 04 the real me! gewählt. Ich muss dazu sagen, die Designs sind wirklich sehr schön, aber als ich den ersten Finger bzw. Daumen beklebt habe, ist mir sehr schnell aufgefallen, dass ich nicht jeden Finger machen werde. Das wäre mir ein wenig zuviel mit dem Design. Somit habe ich den Daumen und den Ringfinger gewählt, die restlichen Finger in French gelassen.
Wie habe ich meine Finger gemacht:
1. Ich habe mir für meine Nagelgröße den richtigen Sticker ausgesucht.
2. Ich habe den Sticker mittig auf den Nagel gesetzt und zu den Rändern hin ausgestrichen. (Fest drücken!)
3. Dann habe ich ein Stück oben abgeschnitten und den Sticker um geklappt.
4. Den Sticker habe ich dann oben vorsichtig mit einer Nagelpfeile abgefeilt.
5.Anschliessend bin ich mit einem Topcoat über die Nägel gegangen.
essence nail sticker Selbsttestessence nail sticker Selbsttestessence nail sticker Selbsttestessence nail sticker Selbsttest
Mein Fazit:
Bisher finde ich die Nagelsticker sehr gut, ich hatte keine Probleme damit sie aufzukleben. Ich bin einmal gespannt, wie lange sie nun wirklich bei mir halten. Ausserdem würde ich mir noch dezentere Designs wünschen. Ich bin auch mal sehr gespannt, ob sie die Nacht überleben?  Morgen sehen wir weiter : )
Denkt an die Verlosung! Bis zum 30. 10. Könnt ihr die Nagelsticker bei mir ergattern.
XOXO eure Mia

wallpaper-1019588
400 Euro im Monat: Reisebilder als Stockfoto verkaufen
wallpaper-1019588
#06.01.18
wallpaper-1019588
5 Ausreden, warum man dich nicht bezahlt
wallpaper-1019588
Wie aus falsch richtig wird
wallpaper-1019588
Hallo mal wieder!
wallpaper-1019588
Mehr Nachhaltigkeit im Familienalltag: Reparieren statt wegwerfen
wallpaper-1019588
Alexander Gallé: Herren Sneaker auf Reisen
wallpaper-1019588
Rezept: Kokos-Mandel-Konfekt