essence Na-Rock [Tribal Summer]

Na-Rock ist ein eher warmes Rot, welches ich irgendwie kaum beschreiben kann. Es ist meines Erachtens zumindest kein klassisches Rot.

essence Na-Rock [Tribal Summer]

1x p2 Quick Dry Base Coat, 2x essence Na-Rock, 1x Sally Hansen Insta-Dri Top Coat


Der Nagellack besitzt eine angenehm cremige Konsistenz und lässt sich grundsätzlich gut auftragen. Wie hier bereits erwähnt, ist der Pinsel leider nicht so sauber abgerundet und wirkt leicht ungleichmäßig. Die Deckkraft ist nach zwei Lackschichten ausreichend und die Trocknungszeit nach meinem Empfinden eher kurz. Die Haltbarkeit ist eher durchschnittlich - nicht besonders gut, so dass ich den Lack am dritten Tag entfernen musste, da er nicht mehr so schön aussah.
Fazit: Ein sehr hübsches Rot und für seinen Preis finde ich den Lack absolut in Ordnung, sofern man keinen Wert auf eine besonders lange Haltbarkeit legt.
Dieser Lack wurde mir von cosnova zum Testen zur Verfügung gestellt.

wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion