Es werde Licht

Es werde Licht Es werde Licht Es war ein Wiedersehen mit einem alten Freund. Wenn ich in Maur am Greifensee bin, schaue ich gern in die reformierte Kirche. So geschah es auch letzte Woche. Zu gewissen Zeiten des Jahres hängt in dieser Kirche das Kreuz des deutschen Künstlers Ludwig Hinse aus; ich entdeckte es vor acht Jahren. Auch dieser Tage ist es wieder da. Es besteht aus transparentem, leuchtendem Plexiglas, die Farben changieren je nach Lichteinfall. Heute ist Karfreitag, im Mittelpunkt stehen Leiden und Tod Christi, das Symbol des blutigen Geschehens ist ein Kreuz. Was für ein düsterer, depressiver Gegenstand. Das Kreuz von Maur aber strahlt, es macht froh. Ich wünsche allen einen hellen Karfreitag. Und gute Ostertage.
Es werde Licht

wallpaper-1019588
Merkel-Regierung beschloss frauenfeindliche (?) Betriebsrenten
wallpaper-1019588
Quiche Lorraine: So gelingt das Originalrezept
wallpaper-1019588
Nation Of Language: Erst der Angang
wallpaper-1019588
Der Marsch in den Totalitarismus und Spitzelstaat