Erfolgreiche Event-PR im Internet

So macht der Social Media Club Düsseldorf von sich reden

 

Die Planung und Vorbereitung eines Events entscheiden, ob das Projekt zum Erfolg wird. Neben kompetenten Speakern mit interessanten und relevanten Themen und einer passenden Location sorgt eine strategische Event-PR dafür, dass potenzielle Teilnehmer auch rechtzeitig von der Veranstaltung erfahren. Das Internet, mit seinen zahlreichen Medien zur Selbstveröffentlichung, eignet sich hervorragend für die Ankündigung eines Events. Dabei gilt: Je weitreichender die Veranstaltung online präsent ist, desto größer ist die Chance, dass die Zielgruppe auf diese aufmerksam wird.

 

Der Social Media Club Düsseldorf macht es vor

Um den Social Media Club Düsseldorf langfristig im Gespräch zu halten, veröffentlicht der Club nach der Auftaktveranstaltung eine Nachlese auf dem Blog und verweist gleichzeitig auf die kommende Social Media Nacht Veränderungen der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter“. Damit die Community auf den Blogbeitrag aufmerksam wird, weist der Social Media Club Düsseldorf auf seinen Social Media Kanälen auf den Beitrag hin.

Der Social Media Club Düsseldorf nutzt alle seine Kanäle zur Verbreitung von Veranstaltungs-NewsDer Social Media Club Düsseldorf nutzt alle seine Kanäle zur Verbreitung von Veranstaltungs-News

 

Zeiteffizientes Blogmarketing mit Blog2Social

Mit dem kostenlosen WordPress Plugin Blog2Social erledigt der Social Media Club Düsseldorf die Bewerbung des Beitrags mit wenig Zeitaufwand. Denn die Social Media Postings werden direkt über den Blog auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Tumblr, Storify, Pinterest und Flickr veröffentlicht. Dabei kann der Club für jedes Netzwerk individuelle Anpassungen vornehmen und auch ein Bild aus dem Beitrag integrieren.

 

Die Veranstaltungsankündigung – Social Media Club Düsseldorf

Mit einer Veranstaltungsankündigung zur zweiten Social Media Nacht mit dem Themenschwerpunkt Veränderungen der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter“, zielt der Social Media Club Düsseldorf darauf ab, das Interesse potenzieller Teilnehmer für das After-Work-Event zu wecken. So erfährt der Leser in der Veranstaltungsankündigung nicht nur den Termin und den Veranstaltungsort, sondern erhält detaillierte Informationen zum Ablauf des Abends. Informationen zu den Speakern und zu ihren Vorträgen präsentieren das Bildungsangebot, vermitteln präzise, was der Teilnehmer von dem Abend erwarten kann und machen Lust auf mehr. Damit die Zielgruppe die Veranstaltungsankündigung über die Suchmaschinen finden kann, wurden die Keywords „Social Media“ und „Düsseldorf“ in den Text integriert. Eine übersichtliche Textstruktur sorgt für eine gute Lesbarkeit und Links führen Interessenten zu weiterführenden Informationen oder direkt zur kostenlosen Anmeldung.

 

Wer weitreichend online präsent ist, erreicht mehr!

Um möglichst viele potenzielle Teilnehmer zu erreichen, setzt der neugegründete Social Media Club Düsseldorf auf die weitreichende Veröffentlichung seiner Veranstaltungstermine im Internet. Über den Distributionsservice PR-Gateway Events veröffentlicht der Social Media Club Düsseldorf die Veranstaltungsankündigung weitreichend im Internet auf Veranstaltungsportalen.

 

Zeiteffiziente Event-PR mir PR-Gateway Events

Mit einer weitreichenden Ankündigung der Veranstaltung über PR-Gateway Events spart der Social Media Club viel Zeit. Denn der Social Media Club stellt die Veranstaltungsankündigung nur einmal in die Eingabemaske ein, fügt ein Bild sowie den Link zur Website und zum Ticketverkauf hinzu und der Distributionsservice übermittelt die Veranstaltungsankündigung an die Portale.

 

Fazit: Je weitreichender Sie mit Ihrer Veranstaltung online präsent sind, desto besser erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Denn heute springen die Konsumenten mehr und mehr zwischen den verschiedenen Medienkanälen hin und her und werden für Veranstalter so immer schwerer zu erreichen. Denken Sie deshalb crossmedial. Nutzen Sie Veranstaltungsportale für eine Terminankündigung und veröffentlichen Sie eine Pressemitteilung auf PR-Portalen. Seien Sie mit Ihren Inhalten auf den Social Media, Bildernetzwerken, Videonetzwerken und Dokumentennetzwerken präsent.

 

4 Tipps für Ihre Veranstaltungsankündigung

 

Überzeugen Sie inhaltlich: Warum sollte Ihre Zielgruppe Ihre Veranstaltung besuchen und was macht Ihr Event besonders? Das sind Informationen, die unbedingt in Ihre Veranstaltungsankündigung neben den Angaben zum Veranstaltungsort und –Termin gehören. Kommunizieren Sie klar und deutlich, was der Besucher auf ihrer Veranstaltung erwarten darf und welchen Nutzen er davon hat. Das sind die entscheidenden Faktoren, die einen Interessenten zum Teilnehmer wandeln.

 

Übersichtliche Textstruktur für eine bessere Lesbarkeit: Online tendieren wir dazu, Texte zunächst zu überfliegen, um zu entscheiden, ob sie lesenswert sind. Gliedern Sie Ihre Veranstaltungsankündigung deshalb in mehrere Abschnitte und versehen Sie diese mit aussagekräftigen Zwischenüberschriften.

 

Links führen zum Ticketverkauf: Integrieren Sie Links zu Ihrer Veranstaltungs-Website und/oder direkt zum Ticketverkauf in Ihrer Veranstaltungsankündigung. So haben Interessenten die Möglichkeit, mehr über Ihr Event zu erfahren und/oder direkt ein Ticket zu erstehen.

 

Keywords für eine bessere Auffindbarkeit im Internet: Die Internetnutzer nutzen meist die Schlagwortsuche, um online nach Informationen zu recherchieren. Überlegen Sie, welche Begriffe Ihre Veranstaltung charakterisieren und integrieren Sie diese häufiger in Ihre Veranstaltungsankündigung. Achten Sie dabei darauf, dass Ihrer Zielgruppe diese Begriffe geläufig sind. Denn nur das, was gesucht wird, kann auch gefunden werden.

 

Nach dem Event ist vor dem Event

Spezialtipp: Sorgen Sie mit einer durchdachten Nachbereitung dafür, dass die Wirkung Ihrer Veranstaltung länger anhält. Sammeln Sie alles zu Ihrem Event und nutzen Sie die Materialien für nachhaltige Aufmerksamkeit.

  • Veröffentlichen Sie Videos auf Videonetzwerken
  • Veröffentlichen Sie Bilder auf Bildernetzwerken
  • Veröffentlichen Sie Präsentationen auf Dokumenten-Netzwerken
  • Nutzen Sie alle Inhalte auch auf den Social Media
  • Verfassen Sie eine Nachlese mit den wichtigsten Aussagen, Thesen, Fragen und Antworten sowie dem Feedback der Teilnehmer. Machen Sie mit diesen Informationen auf Folge-Events aufmerksam. Veröffentlichen Sie diese weitreichend auf Event-und PR-Portalen.
  • Nutzen Sie die Nachlese für Online-Pressemitteilungen, Blogbeiträge und Social Media Postings.

 

Leitfaden: 7 Tipps für Ihre Veranstaltung

So erreichen Sie deutlich mehr Teilnehmer für Ihre Veranstaltung

Eine sorgfältig durchdachte PR-Strategie darf für Ihre Veranstaltung nicht fehlen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen das Internet bietet.

Erfahren Sie in 7 Tipps, wie Sie Ihre Veranstaltung im Internet erfolgreich promoten und so mehr Teilnehmer gewinnen.

Der kostenlose Leitfaden für Ihre VeranstaltungDer kostenlose Leitfaden für Ihre Veranstaltung

 

Rufen Sie den kostenlosen Leitfaden ab unter: http://www.pr-gateway.de/de/white-papers/7-tipps-fuer-ihre-veranstaltung


wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
"Mission: Impossible - Fallout" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Orientalisches Kartoffelomelett mit Kurkuma und Muskatnuss
wallpaper-1019588
Songs of our Past von Emily Crown
wallpaper-1019588
Google entfernt russische Spyware-Apps aus dem Play Store
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Urlaubsreise ins Buch?