Erdnuss-Schoko-Cookies

Erdnuss-Schoko-CookiesHeute gibt es eine kleine Leckerei für meine Kollegin. Erdnuss-Schoko-Cookies. Ich habe dieses eigentlich vegane Rezept hier gefunden. Da ich weder Vegetarierin noch Veganerin bin, habe ich es einfach umgewandelt. Aus Margarine wurde Butter und aus Mandel- bzw Sojamilch wurde Vollmilch. Wobei ich es mit Mandelmilch unbedingt mal ausprobieren werde. Außerdem war mir zuviel Zucker im Originalrezept, auch dort habe ich etwas verändert. Die amerikanische Maßeinheit cup habe ich in g und ml geändert.
                    Erdnuss-Schoko-Cookies
Das Rezept ist wirklich ganz einfach, superschnell gemacht und die Cookies machen jeden Erdnuss- und Schokoladenfan glücklich.
Zutaten:
75g weiche Butter
170g Erdnussbutter mit Stückchen
150g brauner Rohrucker
120ml Milch
1/2 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
240g Mehl
150g Schokotropfen
Den Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
Butter, Erdnussbutter und Zucker gut miteinander verrühren.
Milch und Vanilleextrakt ebenfalls unterrühren, dann kommen Salz und Backpulver hinzu.
Dann das Mehl zu der Masse geben und gut verrühren. Die Schokotropfen unterheben.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Eisportionierer die Cookies im Abstand von ca 7cm auf das Blech setzen.
10 Minuten backen, die Cookies mit einer Gabel etwas flachdrücken und nochmals 4 Minuten backen.
Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Cookies etwas abkühlen lassen. Zum vollständigen abkühlen auf ein Gitter geben.
Erdnuss-Schoko-Cookies
Erdnuss-Schoko-Cookies
Lade Dir das Rezept kostenlos als PDF Datei hier herunter.
Erdnuss-Schoko-Cookies

wallpaper-1019588
Square Enix kündigt neues Smartphone-RPG in Kooperation mit Hiro Mashima an
wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [2]
wallpaper-1019588
Portugal will schneller impfen
wallpaper-1019588
aniverse: Anime-Neuheiten im Mai 2021