Erdnuss-Kügelchen mit Karamell-Überraschung

Erdnuss-Kügelchen mit Karamell-Überraschung
Erdnuss-Kügelchen mit Karamell-Überraschung
Zutaten für ca. 55 Stück:
  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter, weich
  • 20 g Halbfettmargarine
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 10 weiche Karamellbonbons (z.B. Muh-Muhs)
  • ca. 100 ml Milch
  • 100-150 g gehackte Erdnüsse
Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Zucker & Vanillinzucker mischen. Butter, Halbfettmargarine & Ei dazu geben und zu einem gleichmäßigen Knetteig kneten. Zum Ende hin geht das am besten mit der Hand! Den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.
Die Karamellbonbons jeweils in 6 Stücke teilen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in gleichgroße Stücke teilen. Jeweils ein Stück vom Karamellbonbon in den Teig geben und schöne Kügelchen formen. Aufpassen, dass der Karamell gut vom Teig umschlossen ist, da er sonst beim Backvorgang austritt.
Die Kugeln jetzt kurz in der Milch wenden, etwas abtropfen lassen und dann in den Erdnuss-Stücken wälzen bis sie gleichmäßig umhüllt sind. Mit etwas Abstand auf ein Backblech setzen und ca. 18 Minuten bei 180 Grad backen.

wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Eclipse Plugin StartExplorer 1.7.0 läuft auch in Eclipse Oxygen 3a (4.7.3a)
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Hotel-Review: 105 – A Townhouse Hotel Reykjavík
wallpaper-1019588
Red Faction: Guerilla Re-Mars-ter startet am 2. Juli für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Golfregel 14 – Markieren, Aufnehmen, Reinigen
wallpaper-1019588
BYL: Gutfried Geflügelfleischwurst in Scheiben