Erdbeermascarpone-Torte

Erdbeermascarpone-Torte
~20cmFür den Knusperboden:
·          30gr Margarine·          20gr Zucker·          20gr Pistazien·          1 Prise Salz·          45gr Mehl
Überzug:·          25gr Kuvertüre·          10gr Margarine·          2 El Erdbeerkonfitüre
Alle Zutaten vermischen und zu einem festen Teig kneten. Danach rund in Größe der Springform ausrollen.
Bei 180Grad ca 12 Minuten backen. Sodass ein Keks entsteht.
Nun 25gr Kuvertüre zusammen mit 10 gr Margarine schmelzen und den Keks damit überziehen. Er bildet die Basis der ganzen Torte. Die Kuvertüre trocknen lassen.
Für den Tortenboden:
·          75gr Zucker·          165gr Mehl·          190ml Sprudelwasser·          40gr Öl·          10gr Backpulver·          Mark ½ Vanilleschote·          1 Prise Salz·          1Tl Zitronensaft
Alle Zutaten vermischen und gut verrühren. Die Springform einölen und mit Semmelmehl bestreuen. Danach den Teig einfüllen und bei 180 Grad ca 35 Minuten Backen. Stäbchenprobe machen.
Den Tortenboden gut auskühlen lassen und in 3 gleichhohe Böden schneiden.
Für den Fruchteinleger:
·          300gr Erdbeeren·          50gr Zucker·          15gr Agartine
Die Erdbeeren kleinschneiden, zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Danach fein pürieren. Die Agartine einrühren und aufkochen lassen. Die Springform mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse einfüllen. Gut auskühlen lassen.
Für die Mascarponemasse:
·          250gr (vegane) Mascarpone·          200gr (vegane) Schlagcreme·          300gr Erdbeeren·          150gr Zucker·          15gr Agartine·          Mark einer Vanilleschote·          1 Prise Salz
Die Erdbeeren kleinschneiden, zusammen mit dem Zucker, Vanille und Salz aufkochen. Danach pürieren. Erneut aufkochen lassen und die Agartine einrühren. Weitere 2 Minuten kochen lassen.
Zwischenzeitlich die Sahne steif schlagen und die Mascarpone cremig rühren.
Unter die Mascarpone, die lauwarme Erdbeermasse ganz langsam einrühren. Nun die Sahne unterheben.
Der Zusammenbau:
Den Keks mit der Schokoladenseite nach unten auf eine Tortenplatte legen. Die Obere Seite mit der Erdbeerkonfitüre bestreichen.
Den ersten Tortenboden auflegen. 1 El der Mascarponecreme grob auf dem Boden verteilen. Nun den Fruchteinleger darauflegen. Erneut etwas Creme darauf verteilen und einen weiteren Boden aufsetzen.
Nun wäre der perfekte Zeitpunkt einen Tortenring anzulegen. Auf den Boden nun ca. die Hälfte der Creme verteilen. Glattstreichen und den verbliebenen Boden auflegen. Die restliche Creme verteilen und glätten.
Die Torte im Ring nun einige Stunden in den Kühlschrank stellen und durchkühlen lassen.
Als Dekoration habe ich mich für geraspelte Schokolade und Pistazien entschieden, aber hier ist eurer Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt.

wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?
wallpaper-1019588
#1162 [Review] Manga ~ Ballerina Star
wallpaper-1019588
Laptop Lüfter leiser machen