Endlich wieder freie Plätze in Kuba!

Endlich wieder freie Plätze in Kuba!Wie viele Individual-reisefreunde feststellen mussten, ist Kuba dieses Jahr ganz schön ausgebucht… Von Januar bis Anfang April war in Havanna und Umgebung leider fast nichts mehr zu haben… Althavanna voll, Trinidad voll, Viñales Tal voll und auch Mietwagen nicht verfügbar.Das liegt hauptsächlich daran, dass Kuba erstens immer beliebter wird (was ich zu 100% nachvollziehen kann), zweitens auch US-Amerikaner Kuba als Bildungsreise besuchen dürfen, drittens in Kuba kaum weitere Hotels gebaut werden um der steigenden Nachfrage entgegen zu wirken und last but not least "el Papa" - der Past der Insel im März einen Besuch abstattet.

Ab Mitte April sieht es nun wieder besser aus. Wir bekommen wieder tolle Unterkünfte auf der kompletten Insel und es muss auch keiner mehr laufen ;-)!Trotzdem rate ich immer noch Trips nach Kuba nicht zu kurzfristig zu buchen! 4 Wochen Vorlaufzeit ist ein Minimum.

Übrigens: Ich finde den April und Mai die beste Reisezeit, es ist wenig los, die Hotels sind günstig und die Kubaner freuen sich über jeden Ausländer, der sich in Ihr Land verirrt.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte