Email an die Redaktionen von Fakt, Kontraste, Monitor & Frontal21 bezüglich Berichterstattung über die Verwendung von Uranmunition

Per Email habe ich mich an die oben genannten Fernseh-Redaktionen von ARD  & ZDF gewandt. In der Mail habe ich auf die fehlende Berichterstattung bezüglich der Verwendung der Uranmunition beklagt und um entsprechende Berichterstattung gebeten.

Ich starte hier heute einen Aufruf und bitte um umfangreiche Beteiligung, damit endlich über diese Thematik berichtet wird. Nehmen Sie bitte den folgenden Text als Vorlage  und senden die Email an diese Adressen:

[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]

Vielen Dank im voraus für die Teilnahme an dieser Aktion!

Copy & Paste

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe über den Blog http://globalinformations.de erfahren, dass die USA bzw. die Nato seit dem Kosovo Krieg regelmäßig mit Uranmunition schießt. Es existieren fundierte Beweise hierüber.

Die Folgen sind für die Menschen verheerend. Die Gene werden massiv geschädigt und es kommt sehr häufig zu Leukämie. Geborene Babys haben starke Missbildungen und eine sehr schlecht ärztliche Prognose, die Lebenserwartung ist sehr kurz. Der Regionen sind für eine sehr lange Zeit kontaminiert. Sehen Sie sich die schockierenden Fotos an.

Es gibt u. a. die Dokumentation “Todesstaub” vom Grimme-Preisträger Frieder Wagner (http://de.wikipedia.org/wiki/Frieder_Wagner). Diese Dokumentation ist online bei http://www.videogold.de/deadly-dust-todesstaub/ verfügbar.

Ich frage mich, wieso diese Dokumentation den Weg in die Öffentlichkeit bei ARD & ZDF nicht findet. Ebenso frage ich mich wieso keine Aufträge mehr an Frieder Wagner vergeben werden. Von gebührenfinanzierten und eigentlich unabhängigen Medien erwarte ich eine lückenlose Berichterstattung. Wieso werden in diesem Fall Politiker, Bundesregierung und Nato dadurch gedeckt, dass diese Fakten unter dem Teppich bleiben und die Öffentlichkeit nicht informiert wird? Meiner Auffassung nach haben die öffentlich rechtlichen Sender doch eine Informationspflicht.

Ich möchte Sie daher bitten dieses Thema in den nächsten Sendungen zu berücksichtigen. Mein Wunsch wäre natürlich die komplette Ausstrahlung der angeführten Dokumentation.

Weitere Informationen und Links finden Sie unter http://globalinformations.wordpress.com/2012/04/09/kriegsverbrechen-uranmunition-deadly-dust-todesstaub/.

Mit freundlichen Grüßen



wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt
wallpaper-1019588
1. Adventsverlosung mit LEGO
wallpaper-1019588
Die 50 besten Songs des Jahres 2018
wallpaper-1019588
Trailer: Disney’s Jungle Cruise
wallpaper-1019588
Französische Apfel-Tarte
wallpaper-1019588
TaPalma 2019 – Neue Routen, mehr Tapas, mehr Cocktails und mehr
wallpaper-1019588
[Werbung] Kneipp Körpermilch Wohlfühlzeit