Elizabeth's Taylor's Schmuck wurde für fast $116 Millionen versteigert

Elizabeth's Taylor's Schmuck wurde für fast $116 Millionen versteigert

Bild via commons.wikimedia.org (© Roland Godefroy)


Fast neun Monate nach ihrem Tod wurde nun der Schmuck von Hollywoodstar Elizabeth Taylor versteigert. Die Auktion fand am Dienstag (13.12.) in New York statt. Insgesamt wurden 80 Stücke für insgesamt fast $116 Millionen versteigert.
Das teuerste Schmuckstück ist eine Halskette von Cartier gewesen, welches eine Perle aus dem 16. Jahrhundert enthält. Taylor bekam die Kette von dem Schauspieler Richard Burton, mit dem sie zwei Mal verheiratet war. Dafür wurden mehr als $11 Millionen geboten. Es soll der höchste Preis gewesen sein, der jemals für eine einzige Perle bezahlt wurde. Ein Ring aus Saphiren und Diamanten sowie eine Halskette, den Elizabeth Taylor von ihrem Freund Michael Jackson bekommen hatte, wurden für mehr als $8 Millionen versteigert.
Ein Großteil der Einnahmen aus der Schmuckauktion gehen übrigens an Elizabeth Taylor's AIDS Hilfsorganisation.

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze