Einfache Schoko – Cookies

Ein einfaches Rezept ganz ohne Waage. Gewogen wird-statt mit der Waage mit dem Becher – und es entstehen wunderbare Schoko-Cookies die nicht nur zu Weihnachten der gesamten Familien schmecken. Ein modernes Rezept für schokoladige Weihnachtskekse.

Bechergröße: 250 ml (Standard Kaffeebecher)

Zutaten (für 2 Bleche):

1 1/2 Becher Mehl

1/2 Becher geschmolzene Butter

2 EL Milch

3/4 Becher Zucker

1/2 Becher echter Kakao

2 Eier

1 Pkg. Dr. Oetker Backpulver

1 TL Dr. Oetker Natron

1 Prise Salz

2 EL Zitronensaft

Staubzucker

Zubereitung: Die geschmolzene Butter mit dem Zucker in der Küchenmaschine aufschlagen. Milch, Zitronensaft einrühren. Auf niedriger Stufe Mehl, Kakakopulver, Backpulver und Natron in die Zucker-Ei Mischung einrühren. Die Masse für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.

Mit 2 Löffeln oder den Fingern aus der erkalteten Masse mit gebutterten Händen oder Löffeln Kugeln formen. Vor dem Backen in Staubzucker wälzen. Bei 175° ca. 12 Minuten im Ofen backen. Ein paar Minuten im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen.

Am besten in einer Keksdose oder einer gut verschließbaren Plastikbox aufbewahren.

Gutes Gelingen.

.s. cookingCatrin

Einfache Schoko Cookies