Einfach nur noch unerträglich!!!

Ich muss mir mal etwas Luft verschaffen und dabei auf einen Text hinweisen, der momentan fleißig die Runde macht.

Wie krank eine gewisse Szene mitunter denkt und handelt, zeigt sich gerade jetzt.
Man übersetzt Corona als die Krone, also das Kronenchakra. Das alleine ist schon krank, den Namen eines Virus, einem Chakra zuzuordnen.
Man setzt Corona mit der Erneuerung der Erde oder deren Energie gleich.
--------------
O-Ton aus einem sich gerade rasant verbreitenden Text in der Licht und Liebe-Szene.
„""CORONA ist unser „Heiligenschein", unser LICHT oberhalb des Kronenchakras. Es geht um ÖFFNUNG und RÜCKVERBINDUNG, BEWUSSTSEINSERWEITERUNG."""
--------------
Wobei dieses Chakra im Grunde göttliches Licht bedeutet und nicht Heiligenschein.

Obwohl ich es momentan, bei manchen (die leider immer mehr werden) als Deppenschein bezeichnen möchte.
Das Kronenchakra wird unter anderem mit göttlicher Führung und Einheitsbewusstsein in Verbindung gebracht.
Leider fehlt hier bei vielen das „Einheitsbewusstsein" ihren Mitmenschen gegenüber.

Man berichtet davon, dass es wichtig sei, NICHT in die Angst, ins Opfer-Dasein, in die Fremdverantwortung, in die Trennung zu gehen.
Bei solchen Menschen geht es wohl eher um Bewusstseinsverschleierung, um das Absterben der Gehirnzellen, um Egoismus wie ihn nur eine solche Szene hervorbringen kann, aus der heraus solche Texte verbreitet werden.
Und natürlich wieder einmal, dass es „unsere Gedanken" sind, die solch eine Realität erschafft.
------------------
Auch aus dem Text:
+++Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass alles Energie ist, alles schwingt und Informationen überträgt, unsere Gedanken formen unsere Realität.
Das sind also keine esoterischen Hirngespinste
Wir sind unglaublich mächtig. Unsere Gedanken beeinflussen unsere Gefühle, unsere Wahrnehmung und unser Verhalten.
Je mehr Menschen aus der Angst aussteigen, desto größer wird das FELD der höheren Schwingungen und desto weniger kann sich das Feld der Angst ausbreiten.+++
------------------
„JA DANN SCHLIEßT EUCH DOCH ALLE EINMAL ZUSAMMEN MIT EURER ENERGIE UND SCHWINGT GEMEINSAM UND BEWEIST DEN UNWISSENDEN ÜBER WAS IHR SO KLUG REDET.

Es folgt in besagtem Text eine Liste der Dinge, die man tun sollte, alles „hochesoterische" Ratschläge, wie man sie schon zur Genüge kennt, wie z.B. das Energiesystem klären, wenig Nachrichten hören (also lieber dumm sterben, als mit dem Wissen angesteckt worden zu sein," darauf zu achten, dass Diskussionen, Argumente, also Warnungen, nicht deine Wahrheit sind, sondern die der anderen, sich bewusst mit der Erde zu verbinden, um stabil zu bleiben, sich Zeit nehmen für schöne Gedanken und Erinnerungen (nun, die haben Sie, wenn sie sich selbst anstecken auf dem Krankenlager).

Der Knüller aber ist der letzte Ratschlag, den ich gerne komplett hier einfügen möchte, um die unerträgliche Ignoranz aufzuzeigen ...
--------------------
+++Und gaaanz wichtig: herzliche Begegnungen, lachen, Umarmungen, Komplimente, Humor, Freude, Sonne, frische Luft, frisches Essen, Bewegung, kuscheln, Sex, tanzen, singen, Kakao ... und alles was dich glücklich macht.+++
--------------------
Ja tatsächlich, steht es genauso in besagtem Text, Umarmungen, Kuscheln, Sex usw.

Einfach nur noch unerträglich!!!

Ich arbeite als Astrologin und lege Karten, aber von solchen Strömungen und Gruppierungen distanziere ich mich absolut und sehr deutlich.

Alle, die solche Texte als bare Münze nehmen und danach leben, sind in meinen Augen kein bisschen besser, als die Spinner, die jetzt Corona-Partys feiern, sich in dichtgedrängte Menschenmengen begeben, oder noch in Urlaubsgebiete reisen müssen, krank draußen herumflanieren oder über Menschen, die besorgt sind lachen und genauso gefährlich wie die, welche andere Menschen absichtlich anhusten.

Sie sind ebenso wie diese, schlichtweg eine Gefahr für die restliche Bevölkerung.
Ihr seid rücksichtslos, egoistisch und absolut unerleuchtet.

Ihr könnt euch gerne in Gefahr begeben, haltet aber bitte einen Abstand von 1,5 Kilometern zu den Menschen ein, die sich um das eigene Leben und das ihrer Mitmenschen sorgen und durch achtsames Verhalten dazu beitragen, dass wir bald aus dieser Krise herausfinden mögen.
Noch besser, begebt euch recht rasch auf eure AUFSTIEGSREISE und verschont andere mit Ratschlägen, die mehr als gefährlich sind.

Leuchtende Flachpfeifen wie die, welche solche Texte verbreiten und leben, sorgen dafür, dass sich diese Krise immer weiter und weiter verbreiten und verlängern wird.
Ihr seid eine Gefahr für die Gesellschaft aber keine auserwählte Aufstiegsgesellschaft.

Ihr seid Aufsteigende, auf der Liste der potentiell gefährlichen Menschen.

Dieser Text, den ihr verbreitet, ist ein Hohn für alle Jene, die sich um ihre Liebsten und ihre Mitmenschen sorgen und versuchen, für andere keine Gefahr zu sein. Die mithelfen, dass diese Krise gut überstanden wird.

© Erika Flickinger


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze