Eine Meldung mit Hund

Was kein Boxer bisher geschafft hat, schaffte nun ein reinrassiger deutscher Schäferhund. Diesem gelang es nämlich, den ungeschlagenen Schwergewichtler Erkan Teper (6 Kämpfe, 6 Siege, 4 durch KO) zu stoppen. Teper wurde gestern in seiner Heimatstadt Ahlen von einem Hund gebissen und fällt nun für mehrere Wochen aus. Teper sollte eigentlich am 14. Oktober in Regensburg wieder in den Ring steigen. Aber seine Verletzung ist so schwer, dass er nun sein Training unterbrechen muss und noch nicht absehbar ist, ob er boxen kann.
© Uwe Betker



wallpaper-1019588
THE KILLING OF A SACRED DEER ist verstörend und bedrückend creepy
wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
Karrierewechsel mit 50plus? Mit 7 Tipps zum beruflichen Neustart
wallpaper-1019588
Acht neue Songs, die du dir übers Wochenende anhören solltest
wallpaper-1019588
Kirsch-Clafoutis
wallpaper-1019588
Dark Devotion - Story-Trailer enthüllt
wallpaper-1019588
Aktuelle Liste der wichtigsten Werbe-Mailer
wallpaper-1019588
Affinity Photo iPad: Farbkorrektur mit Farbmessung