Eine gehäckeltes Törtchen zum Geburtstag

Ich hatte Anfang Mai meinen eigenen Geburtstag gefeiert und null Bock auf eine aufwendige Fondant-Torte. Somit gab es neben einer Tarte aux Pommes auch Nougatschnitten.

Zutaten für den Teig:

100 g Schokolade, zartbitter
6 Eiweiß
1 Prise Salz
175 g Zucker
125 g Butter
1 Pkg Vanillezucker
6 Eigelb
125 g Mehl
25 g Kakaopulver

Zutaten für die Creme:

200 g Nougat
1 Pkg Puddingpulver Vanille
1 EL Zucker
500 ml Milch
250 g Butter weich

Zubereitung:

Schoko in der Mikro schmelzen. Eiweiß mit Salz und der Hälfte des Zucker steif schlagen, auf die Seiten geben. Butter mit restlichem Zucker schaumig rühren, Eigelb langsam dazugeben und weiterrühren. Schoko unterheben, zum Schluss noch das Mehl mit dem Kakao. Per Hand den Eischnee unterheben und bei 180° Ober- und Unterhitze für ca. 15 min backen. Auskühlen lassen.

Den Pudding mit Milch, Pulver und Zucker aufkochen, den Nougat dazugeben und unterrühren. Erkalten lassen.

Nougat

Die zimmerwarme Butter cremig rühren und löffelweise den Pudding unterheben. Kalt stellen.

Den Boden in Streifen schneiden, mit der Creme füllen, Deckel drauf und kühl stellen. Zum Schluss noch mit der restlichen Buttercreme garnieren.

Ich habe auch noch eine Tarte aux Pommes gebacken. Das Rezept dazu gibt’s nächste Woche.

Meine Freundin hat mir zum Geburtstag auch eine Torte geschenkt. Gehäkelt und für die Ewigkeit, vielen lieben Dank dafür. Hab mich sehr darüber gefreut, auch mal eine Torte geschenkt zu bekommen

Häkeltorte

lg
Marion

Eine gehäckeltes Törtchen zum Geburtstag


wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]