Tarte aux pommes oder auf Steirisch “A Opflkuuuchn”

Einen super leckeren Apfelkuchen hab ich für meine Geburtstagsparty gebacken. Und sooooo einfach, wirklich. Jeder kann den backen.

Apfel_2

Zutaten für den Teig:

150 g Zucker
150 g Butter
300 g Mehl
1/2 Pkg Backpulver
1 Ei
1 Pkg Vanillezucker

Für die Füllung:

2 große Äpfel
1 großes Glas Apfelmus
etwas Zimt

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig kneten, in einer gebutterte Tarteform drücken, am Rand ein wenig hochziehen. Ein wenig Teig auf die Seite legen.

Apfel_1

Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Apfelmus und Zimt vermischen, auf dem Teig verteilen.

Danach noch den restlichen Teig auf dem Apfelmus verteilen und bei 180° Ober- und Unterhitze backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Wiiiiirklich lecker.
lg
Marion

Tarte aux pommes oder auf Steirisch “A Opflkuuuchn”


wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp