Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-Anzeige

Die dunkle Jahreszeit beginnt und die ersten wirklich regnerischen und stürmischen Tage haben wir bereits hinter uns. Jetzt geht das Suchen nach Indoor-Aktivitäten wieder los und etwas zu Finden, dass man nicht schon Hundertmal gemacht hat oder aber in Kombination mit Baby funktioniert, ist manchmal schwierig.

Die Tage sind gefühlt doppelt so lang und manchmal bin ich auch einfach einfallslos. Der Prinz ist ja ein kleiner Erfinder und Entdecker. Wenn er etwas Erschaffen und zusätzlich immer wieder ins Spiel integrieren kann, dann ist er glücklich und zufrieden.

Ja und hier kommt CrazyClay ins Spiel.

Ich gebe es zu, ich habe davon noch nie etwas gehört. Knete ist für mich Modelliermasse, die wir meist selbst hergestellt haben. Sie wird eben fast immer aus Wasser, Mehl und Salz hergestellt und mit Lebensmittelfarbe aufgepimpt.

Wir alle kennen es sicher, die Kinder vermischen die Farben und ein wunderbares grau oder grün bleibt übrig. Irgendwann beginnt Knete eben auch krümelig und hart zu werden. Die Gummy- Knete von CrazyClay ist hier wirklich ganz anders beschaffen.Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-Anzeige Sie besteht aus völlig unbedenklichen Silikon, kann nicht austrocknen und krümelig werden und der besondere Clou ist, dass man Sie backen kann und Sie danach gummiert ist. Sie klebt und färbt auch nicht, was ich wirklich gut finde. Also wir haben zum Beispiel schon Gummibälle aus der Knete gemacht und Sie hüpfen tatsächlich.Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-Anzeige

Es gibt unendlich viele Farben und auch Sets und wir haben uns erstmal alles genau angeschaut. Der Prinz hatte sofort Tausend Ideen, was er alles mit der Knete machen kann. Immer wenn der Babyprinz ein Schläfchen gehalten hat, haben wir uns ein Projekt vorgenommen und losgelegt.

Ein Schlüsselanhänger für den Kita-Rucksack war unser erstes Projekt.

Hierfür haben wir die Gummy-Knete aus dem Basisset von CrazyClay verwendet und uns für einen Lolli entschieden.

Wir haben uns also die Farben ausgesucht und angefangen lange Schlangen zu Rollen. Die Knete ist sehr robust wird aber durch die Wärme der Hände schnell in die Form gebracht, die man möchte. In dem Basisset sind gleich die Schlüsselanhänger enthalten und dank der guten Beschreibung haben wir einen wunderhübschen Lollipop geknetet.

Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-Anzeige

Ja und dann kam er schon in den Ofen und ich habe den großen Fehler gemacht und normales Backpapier genommen, statt das mitgeschickte Spezialbackpapier.Das Material klebte dann leider etwas fest aber wir konnten es noch retten.

Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-Anzeige

Nach 10 Minuten im Ofen war unser Schmuckstück fertig und wird jeden Tag stolz in die Kita getragen. Der Schlüsselanhänger ist also täglich allen Witterungen ausgesetzt und bleibt in seiner gummiartigen Konsistenz. Sehr cool finde ich auch, dass die Knete wasserfest ist und somit einfach abgespült werden kann, wenn etwas Dreck daran kommt. Der Prinz kann so auch super in der Badewanne damit Spielen.

CrazyClay hat aber noch viel mehr zu bieten. Ob Leucht- Thermo oder -Laserknete bis hin zu der Marshmallow-Variante kann man immer wieder etwas anderes ausprobieren.

Der Prinz liebt im Moment die Pokemon. Das hat er wohl von mir. Also wünschte er sich einen Leucht- Pikachu, der Abends an seinem Bett steht und immer leuchtet. Also legte ich los und versuchte einen halbwegs passablen Pikachu zu zaubern. Die Leuchtkraft der Leuchtknete ist wirklich super und mein Pikachu doch auch oder?Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-AnzeigeDer Prinz baute währenddessen einen Hot Dog aus der Laserknete.

Das Laserknete-Set wird mit einer UV-Lampe versendet und wenn man diese über die Knete fahren lässt, wechselt diese ihre Farbe. Diese Farbe verschwindet aber immer wieder und somit kann man Millionen Variationen auf die Knete bringen und unser Hot Dog wird auch überall mit hingeschleppt und jedem wird diese Zauberei mit der UV-Lampe gezeigt.Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-Anzeige

Wenn man sein Kunstwerk haltbar machen möchte, dann kommt es eben in den Backofen. Wenn nicht, dann baut man einfach wieder was Neues. Es gibt keine Grenzen und immer wieder neue Möglichkeiten.

Wir werden für die Großeltern noch tolle kleine Geschenke zu Weihnachten basteln und einige Farben der CrazyClay Palette werden es auch in den diesjährigen Adventskalender des Prinzen schaffen.

Wir möchten auch noch die Marshmallow-Knete ausprobieren. Diese kann nicht in den Backofen und besteht aus einer PVA-Basis, ist rein weiss und kann durch mitgelieferte Farbtöpfchen bemalt werden. Sie trocknet an der Luft und kann auch austrocknen, wenn man Sie nicht luftdicht verschliesst.

Wie ihr seht, hier gibt es einiges zu entdecken und die Knete wird in kleinen Beutelchen geliefert und nimmt somit sehr wenig Platz in Anspruch, passt super in Adventstütchen und ist für alle Kinder ab 4 ein Muss unterm diesjährigen Weihnachtsbaum.

Wir haben schon einige Stündchen damit verbracht und kleine Meisterwerke geschaffen. Das Backen im Ofen übernehme natürlich ich als Erwachsene, da sich Kinder bei 200 Grad sehr schnell verbrennen können.

Bei Facebook und Instagram könnt ihr viele Ideen zu CrazyClay Kunstwerken finden und einfach Kneten was das Zeug hält.

Eine ganz neue Dimension des Knetens-CrazyClay-AnzeigeEine oder Einen von Euch kann ich mit einem Basis-Gummy-Set von CrazyClay glücklich machen. Erzählt mir dafür einfach, was ihr daraus Kneten würdet und landet mit einem Kommentar unter dem Beitrag im Lostopf.

Weitere Teilnahmebedingungen sind:
  • kommentiert unter dem Beitrag und beantwortet die o.g. Frage und landet somit im Lostopf.
  • pro Haushalt/Familie bitte nur einmal kommentieren
  • ihr seid mindestens 18 Jahre jung und habt eine gültige Lieferadresse in DeutschlandDie Teilnahme beginnt am 01.11.2018 und endet am 08.11.2018 um 22 Uhr. Verlost wird nach Teilnahmeschluss.
  • der/die Gewinner/in werden im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und unter dem Kommentar hier und/oder per Email benachrichtigt. Schaut deswegen einfach wieder vorbei, ob Ihr ausgelost wurdet.
  • Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder sonstigen sozialen Netzwerken
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • sollten sich die Gewinner nicht spätestens 5 Tage nach der Verlosung zurück melden, wird neu ausgelost

Viel Glück

Eure Glucke

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen und Babyprinzen ,Ehefrau vom Liebsten und Autorin von Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
Fitness-Armband: Test & Vergleich (05/2021) der besten Fitness-Armbänder
wallpaper-1019588
Kinesiotape: Test & Vergleich (05/2021) der besten Kinesiotapes
wallpaper-1019588
[Manga] Solo Leveling [2]
wallpaper-1019588
Neues Android-Smartphone Umdigi A11 bietet Infrarot-Thermometer