Ein süßes Wochenende mit Sarah in Berlin, Teil I

Huhu ihr Lieben,

ach je, das war vielleicht ein Wochenende. Es fing damit an, dass ich den Check in für den Flug um 8 Minuten verpasst hab und endete damit, dass ich krank im Hostel lag. Aber alles dazwischen war wirklich wunderbar.

Zum einen habe ich meine Bloggerkollegin Sarah wieder gesehen, die mittlerweile viel mehr eine Freundin ist. Jedes Mal, wenn wir uns verabschieden, sind wir traurig, dass ganz Deutschland zwischen uns liegt :-( und wir uns mit viel Glück zwei Mal im Jahr sehen können. Denn wenn wir uns sehen, dreht sich natürlich alles ums Backen und Bloggen. Aber es geht noch darüber hinaus. Kennt ihr das, wenn ihr von einem Thema aufs Nächste kommt und vor lauter Quasseln irgendwann fragt “Worüber haben wir grad eigentlich gesprochen?” So mehrfach am Wochenende geschehen :-)

Zum anderen waren der Freitag und der Samstag vollgestopft mit Leckereien. Den Freitag abend ließen wir mit vietnamesischem Essen ausklingen, bevor der Samstag sich hauptsächlich um die süßen Seiten des Lebens drehte.

IMG_0008

Wir starteten mit einem wirklich leckeren Brunch bei Anna Blume  (Kollwitzstr. 83, 10435 Berlin) in den Tag. Dort wird das Frühstück für zwei Personen in Etageren serviert. Halloooohooooo, in Etageren!! Muss ich noch mehr sagen ;-)

IMG_0011IMG_0042IMG_0047

Aber Anna Blume, wo ihr am Wochenende entweder früh aufschlagen oder viel Zeit zum Warten mitbringen solltet, bietet nicht nur leckeres Essen, sondern auch Kuchen, Torten, Pralinen und selbstgemachte Marmelade.IMG_0030IMG_0032IMG_0033IMG_0025

IMG_0041

Und im Schaufenster war eine süße Weihnachtsszene ganz aus Fondant und Lebkuchen aufgebaut.

IMG_0053IMG_0054

Solltet ihr also mal zu Besuch in Berlin sein, einfach bei Anna vorbei schauen :-)

IMG_0052

Und wenn ihr dann schon mal am Prenzlauer Berg seid und euch für Backzubehör interessiert (höhö, sonst wärt ihr ja nicht hier, oder?), dann spaziert doch rüber zu Cakeville (Wörtherstr. 23, 10203 Berlin). Dort bekommt ihr alles, was das Motivtorten- und Cupcake-Herz begehrt. Und wie ich der Homepage entnehme, ist wohl auch ein Onlineshop geplant.

Man sieht dem Shop die Liebe zu unserem Hobby an, alles ist mit viel Leidenschaft aufgebaut und die Damen und die Inhaberin, die uns beraten haben, waren im schicken 50er Jahre Look gekleidet. Ich steh ja auf sowas :-)

IMG_0075IMG_0081IMG_0079IMG_0076IMG_0084IMG_0085IMG_0088IMG_0078IMG_0089IMG_0092IMG_0093IMG_0099

So, den ersten Teil des Bildermarathons habt ihr hinter euch. In ein paar Tagen zeige ich euch weitere Shops und Leckereien :-)



wallpaper-1019588
Sunny Moments mit Eucerin Sonnenpflege und Hyaluron-Filler
wallpaper-1019588
Ironman Florida 2019 Teil II: Der Wettkampfmorgen & das Schwimmen
wallpaper-1019588
Bohnen-Kartoffel-Salat
wallpaper-1019588
#1021 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2020 ~ Mai