Ein stummes JA verändert die Weltgeschichte

Viel ist nicht überliefert von dem Mann des Evangeliums am 4. Adventssonntag im Lesejahr A. Kein gesprochenes Wort. Nur stimmte Taten.Doch diese Taten haben es in sich. Sie sind ein wichtiger Mosaikstein im Weltgeschehen. Ohne dieses stumme JA wäre die Geschichte wohl anders verlaufen. So sind wir eingeladen, dem Vorbild des hl. Josef zu folgen. Wenn wir auch keine großen Worte sprechen, an die sich Generationen von Menschen erinnern können, so ist unser kleines, vielleicht stummes, JA zum Willen Gottes ein wichtiger Mosaikstein im Heilsplan Gottes.So lädt der 4. Advent uns ein, ja zu sagen zum Heilsplan Gottes und daran mit unseren kleinen Kräften mitzuwirken. 

wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]