Ein Schokohase ist bei Gicht in Ordnung

Ein Schokohase ist bei Gicht in OrdnungGichtpatienten müssen zu Ostern nicht auf Schokohasen oder Schokoladeneier verzichten. Schokolade enthält nur wenig Purine und ist daher in Maßen genossen ungefährlich.

Zu Gicht kommt es, wenn im Blut zu viel Harnsäure enthalten ist und diese an den Gelenken auskristallisiert. Harnsäure entsteht  im Körper aus Purinen, die in bestimmten Eiweissen in großem Umfang vorkommen. Bemerkbar macht sich Gicht anfangs mit Entzündungsschmerzen im Grundgelenk des großen Zehs. Im Laufe der Zeit zerstören die entstandenen Schwellungen das Gelenk. Wem eine Ernährungsumstellung nicht hilft, kann entweder verschreibungspflichtige Entzündungshemmer oder Medikamente verordnet bekommen, die den Harnsäurespiegel senken.



wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
NEWS: Kimbra kommt für zwei Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
Job der Woche: InnoGames sucht Game-Designer in Hamburg
wallpaper-1019588
Gültiges Erkennen
wallpaper-1019588
Made in Germany – Boogie, Jazz, Funk, Rap, Fusion, Disco, Electro & soulful Grooves MIX (1980-1987)
wallpaper-1019588
Spaziergang durch den Oktober-Garten
wallpaper-1019588
Wie du trotz harter Mittagssonne tolle Bilder machen kannst