Ein kleiner Jahresrückblick

Für viele hat heute wieder der Ernst des Lebens begonnen, weshalb auch ich mich aus meiner kleinen Blogpause begebe und euch noch einen kleinen Rückblick des letzten Jahres gebe.
Es heißt "Bilder sagen mehr als tausend Worte" und darum möchte ich hier keine großen Töne spucken, sondern euch meine liebsten Beiträge von 2014 zeigen.
Ein kleiner JahresrückblickEin typischer Sandkuchen, simple American Pancakes und Gemüsepfanne waren gestern - in den letzten Monaten habe ich euch einen tollen Avocadokuchen mit Limettenguss und Pistazien, fluffige Kürbispancakes und raffinierte Red Tower mit Avocado-Cashew-Creme und karamellisiertem Tofu gezeigt.
Ein kleiner JahresrückblickFür den kommenden April könnt ihr euch schon einmal folgende Dinge merken: Möhren-Pancakes mit Frischkäsefrosting, Brioche-Häschen und den Möhren-Mandelkuchen mit Schokoguss. 
Ein kleiner JahresrückblickOptisch waren vorallem das Ofengemüse mit Rote Bete-Soße und grünem Chiliöl, die gebratenen Käse-Schinken-Sandwiches mit Kartoffelchips und die Brot-Pralinen echte Hingucker.
Ein kleiner JahresrückblickIm Sommer hatten es mir besonders Holunderblüten angetan, die ich zu knusprig frittierten Holunderblütenküchle verarbeitet habe. Zur Grilllparty gab es Kartoffelsalat mal anders und zum Nachtisch eine Quarkmousse mit Vanille-Erdbeeren.
Ein kleiner JahresrückblickSüßes kam auch 2014 nicht zu kurz: Schneewittchen-Muffins, Eierlikörpralinen und Schwarzwald-Gugel.
Auf ein tolles Jahr 2015!
Alina

wallpaper-1019588
DSGVO-Terror
wallpaper-1019588
Halloumi Fries mit Joghurtsauce
wallpaper-1019588
Illustrator zeichnet Disney-Charaktere im Anime-Stil
wallpaper-1019588
Ein paar persönliche Worte über Teilzeit…
wallpaper-1019588
Risotto mit grünem gebratenem Gemüse und Parmesanchips
wallpaper-1019588
KAZÉ holt My Hero Academia: Two Heroes nach Deutschland und Österreich
wallpaper-1019588
Moderne Technik findet im Haus und Büro Einzug
wallpaper-1019588
Google Assistant: Das dunkle Design (Dark Mode) wird getestet