שנה טובה ומתוקה (ein gutes und süßes Jahr!)

Nach 3,5 Monaten Scheintod habe ich nun heute, an diesem schönen 1. Januar, beschlossen, den hiesigen Blog aus gegebenem Anlass wieder zum Leben zu erwecken. Die hebräische Überschrift deutet es schon an und für alle, die es noch nicht wissen, wiederhole ich es gerne nochmal: im Juli diesen Jahres werde ich in Israel nach den Spuren der Antike, genauer: der Philister, buddeln. Insofern wird sich auch das äußere Erscheinungsbild des Blogs in den nächsten Wochen und Monaten noch etwas verändern. Eines aber bleibt: die Versorgung mit aktuellen Informationen zum Thema. Über euer Interesse daran freue ich mich natürlich und deshalb sage ich's mal mit Jochen Busses Worten: "Bleiben Sie uns gewogen!"
Bis die Tage und natürlich SCHALOM!

wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gratwanderung im Raurisertal
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Alpenüberquerung auf dem GR 5 – Von Auron nach St. Dalmas
wallpaper-1019588
NEWS: Element Of Crime zeigen Video zu “Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin”
wallpaper-1019588
Das Eurosonic Noorderslag hat weitere Künstler bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Devil May Cry kommt als Anime-Serie