Ein Gender Bug

Ein Fehler der Genderideologie liegt darin, daß sie davon ausgeht, daß die Gene keine Auswirkungen auf die Psyche des Menschen haben.  Natürlich macht den Menschen mehr aus als seine Gene. Es kommt sein Lebensumfeld hinzu, die Erziehung, die Gesellschaft, das eigene Wollen nach dem Erlangen des Vernunftsgebrauch. 
Die Gene gehören zum Menschsein dazu und dürfen nicht geleugnet werden. Nur auf die Gene zu schauen ist auch zu kurzsichtig.
Es kommt auf die Gesamtschau des Menschen an. Und da ist Gender sehr kurzsichtig. 

wallpaper-1019588
Die besten Fast Food-Alternativen
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X4 GT mit ordentlich Rabatt in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Basilikum essen?
wallpaper-1019588
Olivenbaum Steckbrief