Eiersouffle mit flüssigem Kern oder das nasse Baiser.

Hier mischen sich zwei Welten: Die Welt des Souffles mit der des Baiser.Variationen dazu bieten sich an.
Eiersouffle mit flüssigem Kern oder das nasse Baiser.
1. Ein Ei sauber trennen. Das Eiweiss sehr steif schlagen.
Eiersouffle mit flüssigem Kern oder das nasse Baiser.
2. Das steife Eiweiss in eine Tasse oder Ring einfüllen, die zuvor mitKlarsichtfolie ausgekleidet wurde. Das rohe Eigelb auflegen.
Eiersouffle mit flüssigem Kern oder das nasse Baiser.
3. Das Eigelb salzen und pfeffern und wieder mit geschlagenem Eiweiss überdecken.
Eiersouffle mit flüssigem Kern oder das nasse Baiser.
4. Den Beutel aus dem Ring nehmen. Die Folie straff drehen und mit Schnur oder Draht verschliessen. Jetzt für 19 Minuten
 ins 70 Grad Celsius heisses Wasser des Sousvide - Beckens.Es muss darin untergetaucht sein, obwohl es oben schwimmen möchte!
Eiersouffle mit flüssigem Kern oder das nasse Baiser.
5. Den Watteball aus gestocktem Eiweiss auspacken und auf Backpapier umsetzen.
Eiersouffle mit flüssigem Kern oder das nasse Baiser.
6. Bei 200 Grad für vier Minuten in den vorgeheizten Backofen oder kurz unter Salamander oder Grill. Das Souffle sollte aussen Farbe nehmen, das Eiweiss am Rand kross im Inneren weich, das Eigelb aber flüssig sein.
Mal in das Innere schauen? Demnächst, wenn es auf sousvide gegartem Spargel liegt.
            Nach einem Rezept des Spaniers Raphael Pena of Gresca

wallpaper-1019588
Klapprad: Test & Vergleich (12/2021) der besten Klappräder
wallpaper-1019588
Welche Universitäten gibt es und warum sollte man genau eine dieser Universitäten wählen?
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [11]
wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht