Edward Norton und Robert De Niro in “Stone” Filmkritik (DVD)


Stone

Stone


Zum DVD Start und Blu-ray Start von „Stone“ am 15.03.2011 wurde uns mit freundlicher Unterstützung von Ascot Elite die Presse- DVD des Gefängnis-Thrillers zur Vorab-Beurteilung zur Verfügung gestellt.
Edward Norton und Robert De Niro. Das klingt erstmal nach großem Kino. Beide Darsteller können bereits ein großes Repertoire an Filmen vorweisen und überzeugen in der Regel in tiefgründigen und anspruchsvollen Rollen. So auch in „Stone“.

Der Bewährungsbeamte Jack Mabry steht kurz vor der Pensionierung und will in den letzten Tagen seine noch offenen Fälle abschließen. Dazu gehört auch die Fertigstellung des Gutachtens über den Totschläger und Brandstifter Gerald „Stone“ Creeson.

Der redegwandte und verdammt schlaue Häftling setzt alles daran, um vorzeitig entlassen zu werden. Nicht nur sein eigenen Können setzt er dabei gekonnt ein, sondern auch die Reize seiner verführerischen Frau, die draußen auf ihn wartet und versucht an Marby ranzukommen.

YouTube Preview Image

Milla Jovovich sorgt für eine gehörliche Portion Erotik in diesem spannenden Thriller.
Jedoch lebt der Film in erster Linie von seinen Dialogen und der Leistung der beiden Charakter-Mimen Edward Norton und Robert De Niro.
Stone“ ist kein Film für Zwischendurch und auf seine eigene Art doch sehr speziell. Den Film umgibt eine fast schon bedrückende Ruhe und Regisseur John Curran schafft es auch über die meiste Zeit des Films einen Spannungsbogen aufzubauen, der sich jedoch zum Ende hin absolut im Sande verläuft.
Im Großen und Ganzen habe ich schon lange keinen so unspektakulären Film mehr gesehen.
Und hinzu kommt, dass „Stone“ sich dem Vergleich mit anderen Gefängnis-Thriller und –Dramen stellen muss wie „Zwielicht“ oder „Das Leben des David Gale“ und da zieht er trotz Starbesetzung meist den Kürzeren.

Stone“ erscheint am 15.03. auf DVD und Blu-ray mit den heutzutage typischen Extras wie Making Of, Originaltrailer und Trailershow.
Kein besonders aufwendiges Bonusmaterial, aber der Film an sich steht hier auch ganz klar im Vordergrund.

2 von 10 Freeks

Darsteller:
Edward Norton, Robert De Niro, Milla Jovovich
Regie:
John Curran

VN:F [1.9.7_1111]Deine Filmbewertung:Danke für deine BewertungRating: 2.0/10 (1 vote cast)

 


wallpaper-1019588
Red Sea Ain Sokhna Classic 2018
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
[Aktion] #scolivia - Buchvorstellung #1
wallpaper-1019588
Langer Tag, sturmfreie Bude und eine Fensterscheibe
wallpaper-1019588
#ticinomoments: Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie
wallpaper-1019588
Umsiedlung von zusätzlich 50.000 Afrikanern und Arabern in die EU, Merkel-Deutschland bekommt erst mal 10.000 und die Anderen dann später
wallpaper-1019588
[Rezension] Highland Bridge #1 - Entführt von einem Highlander