EATKARUS – Flügel frei #issso [Werbung]

Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht.

Diese Redewendung begleitet mich immer wieder. Wie oft ertappe ich mich dabei, wieder einmal eins meiner alten Gerichte zu kochen oder zu bestellen. Sei es die Lieblingspizza oder eine Knabberei zwischendurch, das Gewohnheitstier Mensch greift gern zu denselben Produkten. Ich koche gern selbst und ich probiere gern etwas Neues aus. Doch ich kenne auch einige Menschen, die eher auf Fertigprodukte zurückgreifen.

Einen Burger in Ehren kann niemand verwehren. Ich liebe meine Cheatdays. Doch manchmal bemerke ich, dass mich zu viel Junk Food träge macht und mich verstimmt.

Du bist, was du isst.

Der Spruch ist schon sehr abgegriffen und doch immer wieder wahr. Das zeigt nicht nur das obere Beispiel, sondern auch die Langzeitfolgen von Ernährungsweisen.

EATKARUS – Verlasse deine Komfortzone

Auch EDEKA möchte mit seinem neuen Videospot EATKARUS auf die langfristigen Konsequenzen von ungesunder Ernährung hinweisen.

Ok, den Traum vom Fliegen hatte ich euch in der Einleitung unterschlagen.

Ich finde den Stil des Films sehr schön und auch das Aufgreifen der Ikarus Sage super. Die Komfortzone verlassen und zu versuchen, das scheinbar Unmögliche möglich zu machen, sind brandaktuelle Themen.

Fettleibigkeit ist nicht das einzige Problem

Wenngleich Statistiken zeigen, dass Fettleibigkeit aufgrund von unausgewogener Ernährung ein weitverbreitetes Problem ist, gibt es auch andere besorgniserregenden Essstörungen. Das Streben nach einem untergewichtigen Schönheitsideal kann ebenfalls zu Fehlernährung führen. Daher ist es mir wichtig, an dieser Stelle zu betonen, dass jegliche Form der einseitigen und/oder unausgewogenen Ernährung gesundheitsschädigende Auswirkungen haben kann.

EATKARUS versucht mit Luftballons zu fliegen

Überdenke deine Gewohnheiten

EDEKA möchte mit dem Spot dazu anregen, dass wir unsere (Ess-) Gewohnheiten überdenken. Das finde ich den entscheidenden Schritt, damit der Slogan „Iss wie der, der du sein willst“ nicht in die falsche Richtung geht. Habt den Mut, eure Gewohnheiten und Glaubenssätze infrage zu stellen und überprüft, ob eure Ernährung eurem Körper guttut. Wenn ihr zu dem Schluss kommt, dass ihr etwas ändern wollt, nehmt euch EATKARUS‘ Durchhaltevermögen zum Vorbild. Es wird nicht leicht. Ihr werdet fallen und zweifeln, doch ihr tut es für euch.

Wenngleich Veränderung meist langsam passiert (so langsam, wie sich Gewohnheiten entwickeln), werden sich irgendwann Verwandlungen bemerkbar machen und das ist meist ein tolles Gefühl. Im Rahmen meiner Vegan For Fit Challenge stellte sich nach einer depressiven (Zucker-) Entzugsphase bei mir auch ein tolles Körpergefühl ein.

EATKARUS mit fröhlich entschlossenem Blick

Die #AppleBreak-Challenge weil #Issso

Das EATKARUS Video ist Teil der EDEKA Kampagne zu bewusster Ernährung: Auf edeka.de/issso gibt es vielfältige Tipps zum Thema bewusste Ernährung, Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden. Außerdem findet ihr dort alle Infos zur #AppleBreak-Challenge, bei der es darum geht, ein Video online zu stellen, auf dem ihr einen Apfel mit bloßen Händen zerteilt.
EDEKA spendet bei mehr als 10.000 Videos 5.000 Euro, bei 20.000 Videos 15.000 Euro und bei mehr als 25.000 Videos sogar 25.000 Euro. Teilnahmeschluss ist der 19.03.2017

Ob mit #AppleBreak oder ohne, lasst euch von EATKARUS inspirieren, überdenkt eure Gewohnheiten und habt den Mut, den Weg der Veränderung zu gehen.
In Momenten, in denen es schwer wird, werde ich mich an die Szene erinnern, wenn EATKARUS mit dem Gesicht zuerst in den Schnee fällt. Das muss für den Schauspieler mit seinem künstlichen Bauch bestimmt auch eine witzige Aufnahme gewesen sein.

Allgemeiner Hinweis

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit EDEKA und soll die Kampagne zu „Bewusster Ernährung“ vorstellen und bewerben. Es handelt sich folglich um Werbung. Der Text ist von mir und spiegelt meine persönliche Meinung, externe Links haben selbstverständlich das NOFOLLOW Attribut. Die Bildrechte liegen bei EDEKA.


wallpaper-1019588
Classic Trailer: RUNNING MAN (1987) mit Arnold Schwarzenegger
wallpaper-1019588
Saurer Apfel im Bart
wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
Von drauß‘ vom Walde komm ich her…
wallpaper-1019588
waaahhhhhh {podcast} ...
wallpaper-1019588
Manhattan // Volume Shake Mascara
wallpaper-1019588
gitter.go.down #meaninc #lesswords #justin #be #rlin #wonder #fuel #your #love #onmy #clownway #only #accept #that #you #are #the #problem #and #the #solution #berlinstyle #berlinspiriert #igers #igersgermany #many #more #randoomed
wallpaper-1019588
NOVEMBER 004 | TREND IT UP | DAZZLING DUST LE | PREVIEW