EA Origin - Dementi über Daten-Auslese


EA Origin - Dementi über Daten-AusleseErst gestern gab es diverse Meldungen, dass urplötzlich Spiele in Origin Accounts aufgetaucht sind, die sie nie darüber gekauft haben.

Die Verwirrung ist groß, da tauchen plötzlich Spiele ohne Origin-Zwang im Origin-Client auf, die entweder über Steam laufen oder als Boxed-Version gekauft worden sind. Viele Spieler vermuteten hier, dass EA den Computer ausliest um die Spiele in die Origin-Datenbank aufzunehmen.

EA stellte nun aber in einem Statement klar, was es mit den automatischen Hinzufügen auf sich hat:

"Einige von Ihnen haben festgestellt, dass in den letzten Wochen ältere EA-Spiele in der Origin-Bibliothek aufgetaucht sind und wir etwaige Verwirrung darüber aufklären: Wir haben eine Funktion [von Origin] getestet, die in einigen Fällen dazu führte, dass die Spiele in der Bibliothek erschienen sind. Zu keinem Zeitpunkt wurden irgendwelche Informationen in Ihrem Computer ausgelesen. Alle Informationen stammten direkt aus unseren registrierten Daten. (...) Wir werden mehr zu diesem Feature sagen, sobald wir können."

Nutzer können ältere Spiele über ein Tool dem Origin-Cleint hinzufügen und darüber starten. EA nennt dies "aktivieren", da man den jeweiligen Registrierungscode auf http://www.origin.com/activateeingeben muss.

Quelle: thatvideogameblog


wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
861. GRÜNDUNGSTAG VON MARIAZELL – Festgottesdienst am 21.12.2018
wallpaper-1019588
Naruto-Macher Kishimoto kündigt neuen Manga an
wallpaper-1019588
1€ Shop Haul | Bastelzeug | Pastel Halloween Deko
wallpaper-1019588
Mit der Yacht von Buenos Aires nach Punta del Este
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #047 // free download
wallpaper-1019588
*druck.frisch* Neuerscheinungen im September