E-Zigarette Riccardo

Nun kommen wir noch einmal zu dem etwas lästigen Thema "RAUCHEN". Ja ich rauche und ja ich würde es gerne sein lassen. Ich rauche etwa 20 Zigaretten am Tag und habe folgende Empfehlung von Riccardo bezüglich des Nikotingehalts im Liquid bekommen:
"In der Regel sollten Sie bei 20 Zigaretten mit 18 mg Nikotinstärke anfangen und dann nach und nach runter gehen. Bei zu niedrigen Nikotingehalt besteht die Gefahr, dass die Sucht nicht befriedigt wird uns Sie wieder zur Zigarette greifen."
Ich habe nur in einem vergangenen Test das Problem gehabt, dass ich zu oft an der E-Zigarette gezogen habe und mir danach unheimlich übel war. Mir war schnell klar wieso - Ich habe zu viel Nikotin aufgenommen. Deshalb wollte ich nur noch Liquid ohne Nikotin verwenden, der bringt mich allerdings nicht vom Rauchen weg. :/
Nun erst einmal zum Test:Dafür habe ich mal wieder ein paar neue Produkte von verschiedenen Shopanbietern tesen dürfen.
Mein erster Test war von
Riccardo:
E-Zigarette Riccardo(Quelle: Riccardo)
Riccardo® ist eine deutsche Marke mit dem Fokus auf elektronische Zigaretten. Seit fast drei Jahren hat sich Riccardo® fest auf dem Markt etabliert und nimmt z.B. bei Amazon in der Verkaufsrangliste stets Spitzenplätze ein.
Ich habe mich mit der Beratung sehr gut aufgehoben gefühlt. Des weiteren hat mich der besondere Service überzeugt:
- kostenloser Rückruf ( Call Back)- schneller e Mail Support ( in der Regel wird Ihre Anfrage während der Geschäftszeit innerhalb von 1-2 Stunden beantwortet )- telefonische Erreichbarkeit Werktags von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr- SSL-Verschlüsselung zu Ihrere Sicherheit- kundenorientierte Reklamationsabwicklung-die Lieferung erfolgt deutschlandweit ab 35,00 Euro und europaweit ab 50,00 Euro Einkaufswert kostenlos
Und hier seht ihr meine E-Zigarette mit 2 Liquids zum Testen:
VIPER Set

1 x Case 1x Akku 650 mAh Joyetech 1x Clearomizer 1 Netzstecker 1 USB Stecker 10 ml Liquid MBE-Zigarette Riccardo
Zu kaufen gibt es dieses ganz neue Set in dieser Zusammenstellung:
E-Zigarette Riccardo(Quelle: Riccardo)

Das Riccardo EGO® Viper Set besteht aus einem Riccardo EGO® Akku mit 650 mAh sowie einem Clearomizer. Neben dem schicken Design hat die Viper weitere Vorteile:
- der Clearomizer fasst insgesamt 1,6 ml Liquid und hat damit eine höhere Reichweite- es werden keine Depots mehr benötigt- durch den Clearomizer entsteht eine noch höhere Dampfentwicklung- gutes Preis-Leistungs-Verhältnis- das Set wird in einem pracktischen Hartschalen Case geliefert- bereits dabei : das beliebte Liquid Tabak MB "Made in Germany" 10 ml mit 0,0 mg Nikotin- die Viper gibt es in vielen Farbvarianten
Den Akku aktivieren:Innerhalb von 2 Sekunden 5 x auf die LED Taste drücken. Danach leuchtet die LED Lampe bei längerem drücken weiß.
Zum befüllen des Clearomizers das Mundstück abnehmen und seitlich das Liquid einfüllen - nicht in das Loch in der Mitte. Dies dient der Luftzirkulation. 
Ca. 5 Minuten warten bis das Liquid in die Glasfasern eingezogen ist. 
Dann kann es losgehen!
Mein Fazit:
Der Rauch ist extrem gut bei dieser E-Zigarette und auch der Geschmack ist deutlich besser zu schmecken als bei anderen Modellen. Auch die verschiedenen Farbvarianten der Viper haben mich überzeugt - endlich einmal eine E-Zigarette, die auch Frauen steht. :)Mir hat diese E-Zigarettenvariante sehr gut gefallen.Die Liquids sind ebenfalls sehr lecker und was wichtig ist: Made in Germany.
Von mir gibt es 5 von 5 Überfliegern:
E-Zigarette Riccardo
E-Zigarette Riccardo

wallpaper-1019588
Wlan überall
wallpaper-1019588
Kreuzfahrt Guide Award 2017: Kategorie „Familienfreundlichkeit“ ging erneut an AIDAprima.
wallpaper-1019588
Super Bowl Nachklapper
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit