E-Bike, eine gute Sache?

E-Bike, eine gute Sache?

Frisst Strom: Kutters elegantes Modell "Dolphin".

Von der PR-Agentur Stöhlker erreicht mich eine Mail "Basler erfand vor 20 Jahren das E-Bike". Gemeint ist Michael Kutter, der die ersten serienreifen Pedelecs baute. Insbesondere entwickelte er den Trittfrequenz-Sensor, der die Motorleistung steuert. Der Pionier wird zitiert mit den Worten: "Schnelle E-Bikes leisten einen wesentlichen Beitrag zur Entlastung der Umwelt"; des weitern heisst es, das E-Bike sei eine "elegante Alternative zu Personenwagen und Motorrädern geworden". Stimmt das? Vor allem sind es doch wohl Velofahrer, die aufs E-Bike umsteigen. Wenn das aber so ist, tragen E-Bikes zum steigenden Stromverbrauch bei - keine Spur von Umweltentlastung.

wallpaper-1019588
"Transit" [D, F 2018]
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Mix 3: Wird das erste Smartphone mit 5G-Support am 15. Oktober 2018 vorgestellt?
wallpaper-1019588
NEWS: Kimbra kommt für zwei Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ringana – PACK balancing
wallpaper-1019588
HAPPY NEW FACE
wallpaper-1019588
Geburtsbericht: Tjelle ist da!
wallpaper-1019588
Review: Clannad Soundtrack (Extended Version)