DVD: MÜNCHEN '72 - im März im TV und auf DVD

DVD: MÜNCHEN '72 - im März im TV und auf DVD
Wie u.a. HIER bereits berichtet hat Nico Hofmann sich mit seiner Teamworx-Produktionsfirma sich der Münchner Geiselnahme von 1972 angenommen. Damals wurde die israelische Sportlermannschaft von einem Terrorkommando des "Schwarzen September" festgehalten - einer der ersten und prägendsten Terrorismusgesellschaft in der neuen globalen Fernsehwelt. Die Aktion endete in einem Blutbad auf dem Flughafen Fürstenfeldbruck und als Fiasko für die deutschen Sicherheitskräfte, in deren Folge die Antiterror-Einheit GSG 9 (Grenzschutzgruppe 9) ins Leben gerufen wurde.
DVD: MÜNCHEN '72 - im März im TV und auf DVD
Deren Gründer, General a.D. Ulrich K. Wegener, und der damalige Bundesinnenminister Hans-Dietrich Genscher (dessen Adjudant Wegener war), hätten als Berater bei der Produktion gedient. In einer Hauptrolle ist "der deutsche Bruce Willis" Heino Ferch zu sehen, der in Bernd Eichingers DER BAADER MEINHOF KOMPLEX als BKA-Chef Horst Herolds rechte Hand auftrat.
DVD: MÜNCHEN '72 - im März im TV und auf DVD
MÜNCHEN '72 - DAS ATTENTAT (Regie: Dror Zahavi) wird am 19. März 2012 in der ARD ausgestrahlt. Ab dem 23. März ist der Fernsehfilm, der detailfröhliches Rekonstruktionskino mit fiktivem human-touch-Drama vor der musealen Kulisse des Olympiadorfs verspricht, dann auch auf DVD zu haben.

wallpaper-1019588
Square Enix kündigt neues Smartphone-RPG in Kooperation mit Hiro Mashima an
wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [2]
wallpaper-1019588
Portugal will schneller impfen
wallpaper-1019588
aniverse: Anime-Neuheiten im Mai 2021