Duftende Weihnachten

Hinter der heutigen fünften Tür versteckt sich ein Hauch Nostalgie und geliebte Kindheitserinnerungen: Orangen gespickt mit Nelken.
In meiner Kindheit saßen wir jedes Jahr am ersten Adventwochenende zusammen und haben Gewürznelken in Orangen gesteckt . Die fruchtig-würzigen Orangen haben das Haus mit weihnachtlichem Parfüm gefüllt – ach was für ein Duft!

Irgendwann ging diese Tradition aber verloren. Erst letztes Jahr habe ich sie für mich wieder entdeckt. Damit sie mir nicht nochmal entweicht, halte ich sie heute einfach fest und zeige euch das wohl schnellste DIY aller Zeiten.

Mit Nelken besteckte Orangen

Das Material für dieses kleine DIY ist schnell gefunden: Frische Orangen, eine Hand voll Nelken und eine Nadel (oder Zahnstocher).

Überlegt euch ein Muster und stecht mit der Nadel Löcher in die Schale. Steckt die Nelken rein. Et voilà!

Mit Nelken besteckte Orangen

Empfehlen


wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Rezension: Ohne Zweifel selbstständig (Daniel Held)
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Der Nüenchamm gab und nahm
wallpaper-1019588
[Werbung] essence Soft Contouring Lipliner 07 lost in love
wallpaper-1019588
Drohnenangriff auf Ölproduktion in Saudi-Arabien
wallpaper-1019588
Farben der Saison Herbst-Winter 2019/2020 nach Pantone®