Dr. T. - Spicy Blue

CoverAlben von Dr. T. sind etwas für Genießer, die keinen Wert auf aufgesetzte Hektik legen. Auch sein neuestes Werk "Spicy Blue" bietet wieder diesen unwahrscheinlich relaxten Gitarrenblues zwischen Texas und Swing. Entstanden sind die Aufnahmen bereits 2010 mit Musikern der Berliner Szene.

Es gibt zwei grundlegend verschiedene Linien in der Geschichte der Bluesgitarre. Die eine geht zurück auf die Delta-Blueser in der Nachfolge von Son House oder Blind Lemon Jefferson. Und die andere entwickelte sich in ständigem Austausch zur beginnenden Jazzmusik. Hier könnte man Lonnie Johnson als Stammvater ansehen. Bei ihm ist die Gitarre zunächst vor allem Melodieinstrument. Von ihm her kommen Musiker wie T-Bone Walker, B.B. King und so ziemlich alle anderen.

Ein Album wie "Spicy Blue" muss man aufmerksam hören. Denn nur so kann man diese ganzen Nuancen der Musik wahrnehmen, die Spannung, die in der Reduktion des Spiels entsteht.  "Spicy Blue" ist keines der normalen Bluesalben, das aufgenommen wurde, um eventuell die große Karriere damit zu starten. Viel eher ist das ein Jazzalbum, wo es um das gemeinsame spontane Improvisieren und Interagieren geht. Vom ersten Ton an spürt man, dass diese Scheibe ein Dokument von sehr entspannten Sessions befreundeter Musiker ist, denen die Unterscheidungen zwischen Blues und Jazz eigentlich eher nebensächlich sind. Also finden sich Klassiker wie Kenny Burells "Chitlins con carne" oder Gershwins "Summertime" neben funkigen Nummern von Alan Toussaint (Get Out My Life Woman), den Meters (Cissy Strut) oder der Average White Band (Put it Where You Want It). Und auch des Doktors eigene Stücke passen hier gut herein: kleine swingende Miniaturen, die den Musikern die Möglichkeit geben, miteinander zu musizieren. Die typische Gitarre von Dr. T. wird hier begleitet von den Keyboards von Ludger Wirsig sowie Martin Rose (bg, voc) und Sebastian Trupart (dr).

Erhältlich ist "Spicy Blue" über die Homepage des Doktors. Für Leser der Wasser-Prawda haben wir ein paar Scheiben zum Verschenken herumliegen. Nehmt per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Kontakt zu uns auf.


wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
PKS Nordrhein-Westfalen; Messerangriffe sind ein urdeutsches Gewaltverbrechen…
wallpaper-1019588
Deutsche Denunzianten Republik
wallpaper-1019588
Das Kulturministerium und die Frisöre
wallpaper-1019588
Pferdeboxen mag ich gar nicht. Ich finde ja...